Impfung im Baseball-Stadion.

Arnold Schwarzenegger bei Corona-Impfung: "Leg' die Nadel weg!"

21.01.2021 um 10:28 Uhr

Jetzt hat auch Arnold Schwarzengger (73) hat seine Corona-Impfung per Drive-In-Service erhalten und richtet eine Weihnachtskomödie eine witzige Botschaft an seine Fans.

Auf Instagram hat der Schauspieler und Ex-Gouverneur von Kalifornien einen Clip veröffentlich , wie er auf dem Beifahrersitz eines Autos im Dodger Stadion in Los Angeles sitzt und ihm eine Frau aus dem medizinischen Team den Impfstoff spritzt. "Ich war nie glücklicher darüber, in einer Schlange zu warten“, so Schwarzenegger im Kommentar zu seinem Video.

Während die Nadel noch in seinem Oberarm steckt, sagt Schwarzenegger in Anlehnung an eine Szene aus seinem Film "Jingle All The Way" ("Versprochen ist Versprochen", 1996) scherzhaft: "Put that needle down!" ("Leg' die Nadel weg!") In der Weihnachtskomödie von 1996 ging es damals um einen Keks.

Nachdem die Nadel entfernt wurde appelliert Arnie an seine zahlreichen Follower: "Ich habe soeben meine Impfung bekommen und ich möchte jedem empfehlen: Komm mit mir, wenn du leben willst." Auch mit diesem Spruch bezieht er sich auf eine berühmte Szene, sie stammt aus seinem Action-Blockbuster "Terminator". Auch in der Bildunterschrift wiederholt er die Zeile und versichert zudem: "Ich war nie glücklicher darüber, in einer Schlange zu warten."

Der Hollywood-Star wird demnächst erstmals in seiner langen Filmkarriere in einer Serien-Hauptrolle zu sehen sein. Schwarzenegger spielt in einer neuen Netflix-Serie einen Spion spielen, der zusammen mit seiner Tochter (Monica Barbaro) auf der ganzen Welt Bösewichte jagt. Die Dreharbeiten sollen 2021 beginnen.