Das Warten hat bald ein Ende

„Die Rosenheim-Cops“: Anton Stadler ist zurück!

02.03.2021 um 10:47 Uhr

Die Fans der „Rosenheim-Cops haben lange auf diese Nachricht gewartet und jetzt ist es endlich so weit. Kommissar Anton Stadler (Dieter Fischer) nimmt die Ermittlungen in Rosenheim wieder auf. Die Zuschauer mussten lange auf ihn verzichten. Zuerst hatte er mit seiner Frau Hilde eine Reise auf die Seychellen gewonnen, danach war er in Passau in einem Fall eingespannt. In dieser Zeit wurde er vom neuen Kommissar Kilian Kaya (Baran Hêvî) vertreten, der sich inzwischen auch schon eine große Fangemeinde erspielt hat.

Stadler ermittelt mit Kommissarin Winter

Ein bisschen Geduld braucht es aber noch. Am 30. März 2021 wird Anton Stadler in der Folge „Verlobt oder tot“ gemeinsam mit der neuen Kommissarin Eva Winter (Vanessa Eckart) einen Mordfall klären. Nach dem feierlichen Aufstellen eines "Hungerbaums" wird die Finanzbeamtin Conny Sommerer tot aufgefunden – sie wurde erschlagen. Zunächst gerät der Lebensgefährte des Opfers unter Verdacht, aber auch ein Arbeitskollege steht im Fokus der Ermittlungen.

Die Folge „Verlobt oder tot“ läuft am Dienstag, 30. März 2021, 19.25 Uhr im ZDF. Und auch in der Woche danach wird das Team Stadler/Winter gemeinsam am Tatort sein. „Der Tod ist kein Veganer“ ist die letzte Folge der der aktuellen Staffel "Die Rosenheim-Cops".

Darum geht es in „Der Tod ist kein Veganer“

Klaus Kienitz, Pionier des veganen Lebensstils und Inhaber der Firma "Top Vegan GmbH", wurde mit einer goldenen Möhre erstochen. Verdächtig erscheint zunächst sein alter Widersacher, der Metzger Rolf Bauregger. Dessen Tochter Conny steht im Begriff, Kienitz' Sohn Roman zu heiraten. Die "vegane Hochzeit" ist ein Stachel in Baureggers Fleisch, und an seiner Jacke klebt Blut. Die Folge läuft am 6. April 2021, 19.25 Uhr im ZDF.

Und was wird aus Kommissar Kilian Kaya?

Bis jetzt können wir nur spekulieren. Er kam als Vertretung aus Passau und wird vermutlich offiziell wieder dorthin zurückkehren. Inzwischen hat er aber im Rosenheim-Cops-Universum einen festen Platz. Viele Zuschauer wollen ihn nicht gehen lassen, auch wenn sie ebenfalls nicht auf Anton Stadler verzichten wollen.

Speziell die Kombination aus Kommissar Hansen und Kommissar Kaya scheint den Fans zu gefallen. „Ich finde, der Kaya bringt Pepp in die Sendung und ergänzt sich gut mit dem Hansen!“, liest man bei Facebook. Schauspieler Baran Hêvî hat nichts gegen die Vorstellung, länger in Rosenheim zu bleiben. In einem Interview mit der „Gala“ sagte er: „Ich würde mich sehr freuen, wenn es weitergeht, aber das liegt ja leider nicht in meiner Hand. Wenn mich der Sender und die Produktionsfirma fragen sollten, wäre ich sofort bereit!“

Zählbild