Die Story: Psyche auf der Warteliste

Doku: Kein Therapieplatz frei? So leiden Betroffene unter der Wartezeit

28.07.2021 um 18:18 Uhr

Wenn man sich in Deutschland ein Bein bricht, oder andere Schmerzen hat, wird einem in der Regel sofort geholfen. Leidet man unter psychischen Problemen, sieht das oft anders aus. Die Betroffenen müssen Monate – vielleicht sogar Jahre – warten, bis sie professionelle Hilfe bekommen. Die Wartelisten für Therapieplätze werden gerade auch wegen der Corona-Pandemie immer länger. „Die Story“ im MDR beschäftigt sich heute mit diesem Thema, begleitet Betroffene bei ihrer Suche nach Hilfe und lässt Fachleute zu Wort kommen.

Louisa musste anderthalb Jahre warten

„Wenn ich überlege, dass ich in meiner kompletten Tiefpunktphase einen Therapeuten hätte suchen müssen – ich wüsste nicht, ob ich es geschafft hätte“, sagt Louisa aus Weißenfels. Die 25-Jährige hatte nach einem Klinikaufenthalt anderthalb Jahre nach professioneller Hilfe wegen ihrer Depression gesucht und fand bis heute keine Therapie in ihrer Nähe. Sie muss in die nächste größere Stadt pendeln. Obwohl an diesem Beispiel deutlich wird, dass das Angebot ausgebaut werden muss, sind einige Fachleute anderer Meinung.

„Theoretisch gibt es ausreichend Therapeutinnen und Therapeuten. Praktisch versorgen sie beispielsweise nur mit drei Viertel ihrer Zeit Patientinnen und Patienten. Mit dem anderen Viertel machen sie entweder nichts oder sie schreiben Gutachten, machen Coachings oder auf Privatrechnung Lebensberatung“, behauptet Florian Lanz, Pressesprecher des Spitzenverbands der gesetzlichen Krankenkassen. Er findet, dass Deutschland mit Therapeuten und Therapeutinnen gut aufgestellt ist.

Was tun in der Wartezeit?

Michaela Reith und Pauline Vestring stellen in ihrer Dokumentation diese und andere Fragen: Wie überbrücken psychisch Erkrankte die Wartezeit bis zur Behandlung? Woher kommt die Kluft zwischen zahlreichen Suchenden auf der einen und zu wenigen Plätzen für Psychotherapie auf der anderen Seite? Sie begleiten Menschen bei der Suche nach einem Therapieplatz, blicken in den Terminkalender einer Psychotherapeutin und fragen nach, warum die Wartelisten immer länger werden.

„Exakt - Die Story: Psyche auf der Warteliste - Hängepartie Therapieplatz“ läuft heute, 28.07.2021, 20.45 Uhr im MDR-Fernsehen. Die Reportage ist ein Jahr lang in der ARD-Mediathek abrufbar.

Zählbild