legen ... wait for it ... dary

„How I Met Your Mother“-Ableger mit Hilary Duff

22.04.2021 um 17:02 Uhr

Die amerikanische Erfolgsserie „How I Met Your Mother“ bekommt ein Sequel – diesmal erzählt eine Mutter vom Kennenlernen ihrer großen Liebe.

„Heute ist es so weit! Die Nachricht wurde bekannt, dass ich ‚How I Met Your Father‘ drehen werde“, verkündet Schauspielerin Hilary Duff die Neuigkeit mit einem Video auf ihrem Instagram-Kanal. „Ich spiele die Rolle von Sophie und bin wirklich gespannt darauf, mich einzulesen und herauszufinden, wer Sophie sein wird.“

Streamingdienst Hulu hat US-Medienberichten zufolge zehn Episoden der neuen Serie „How I Met Your Father“ in Auftrag gegeben. Für die sind ebenfalls Carter Bays und Craig Thomas (die Schöpfer von HIMYM) als ausführende Produzenten verantwortlich. Isaac Aptaker und Elizabeth Berger („This Is Us“) wurden als Showrunner engagiert.

Laut Hulu erzählt Sophie (Duff) ihrem Sohn in naher Zukunft die Geschichte, wie sie seinen Vater kennengelernte – und führt uns in „How I Met Your Father“ damit zurück ins Jahr 2021, wo sie und ihre Freunde gerade herausfinden, wer sie sind und was sie vom Leben wollen. Genau wie damals Ted, Marshall, Robin, Barney und Lily eben. In der Kultserie „How I Met Your Mother“ ist Ted Mosby derjenige, der seinen Kindern vom Kennenlernen ihrer Mutter berichtet und das neun Staffeln und 208 Folgen lang.

Via Streamingdienst oder im linearen Fernsehen –   wie deutsche Fans die Liebesgeschichte von Sophie verfolgen können, ist noch unklar. 2008 war die Erstausstrahlung von „How I Met Your Mother“ bei ProSieben zu sehen, 2014 ging die Serie um Mosby und Freunde dort auch zu Ende.