Party mit böser Überraschung

„Köln 50667“: Neuanfang in Gera – Kevin lässt die Bombe platzen

12.01.2022 um 19:10 Uhr

WG, Freunde, Kiosk und Leonie: Kevin hat in den letzten Monaten alles verloren. Jetzt fällt er in ein tiefes Loch und sieht nur noch einen Ausweg, den Fans nicht mögen werden.

In Folge 2282 (am 18. Januar im TV) klappert Kevin alle seine Freunde ab und lädt sie zu einer Party ein. Ein Nein wird nicht akzeptiert. „Wäre mir sehr wichtig“, wiederholt er immer wieder. Um was genau es ihm geht, will er erst am Abend verraten, wenn alle zusammen feiern. Als Jule, Marc und Sam absagen, weil sie zu viel um die Ohren haben, reagiert Kevin höchst emotional und zieht sich weinend auf den Balkon zurück. Alle fragen sich: Wieso verhält er sich so komisch?

Was ist bloß mit Kevin los?

„Also mal im Ernst, Leute. Der ist doch mega aufgedreht und seltsam einfach, der ist komisch!“ stellt Leonie fest, als am Abend die Freunde wie befohlen zur mysteriösen Feier eintreffen. Dann löst Kevin auf. „Freunde!“, setzt er irgendwann zu seinem Monolog an und beginnt sofort zu weinen. „Erst mal vielen Dank, dass ihr alle da wart. Es war trotzdem cool, auch wenn’s ein bisschen weird war. Ich wollte mit euch noch mal feiern und hab’s ein bisschen komisch rübergebracht“, redet Kevin weiter um den heißen Brei herum. Dann kommt er zum traurigen Punkt.

„Ich hab einen Entschluss getroffen. Das war eine Abschiedsparty grad. Meine persönliche. Ich werde Köln verlassen und ziehe nach Gera, in meine Heimat.“ Weil ihn nach eigener Aussage nichts mehr in der Stadt hält, will Kevin ein neues Kapitel in einem neuen Umfeld beginnen. Seine Entscheidung steht fest, daran ändern auch die Tränen von Leonie nichts. Zumindest in diesem Moment.

Fans der Serie können sich sicher schon denken: Köln ohne Kevin und Kevin ohne Köln – beides ergibt keinen Sinn. Leonie wird das Ruder am Ende noch einmal herumreißen, das jedenfalls kündigt die „Köln 50667“-Vorschau für die nächste Folge an.

„Köln 50667“: montags bis freitags um 18.05 Uhr auf RTLZWEI oder online bei RTL+

Tags: