Ein Stück Soap-Geschichte

„Köln 50667“: Special-Folge noch vor Weihnachten – Mit alten Bekannten

08.12.2021 um 13:55 Uhr

Kommende Woche macht RTLZWEI „Köln 50667“-Fans ein kleines Vorab-Weihnachtsgeschenk: Es gibt die doppelte Ladung Soap-Geschichten und ein Wiedersehen mit einigen Serienhelden vergangener Tage.

Am 17. Dezember beschenkt RTLZWEI Soap-Fans mit verlängerter Sendezeit: Schon ab 17.05 Uhr geht’s los mit „Köln 50667“-Geschichten. Allerdings handelt es sich bei der Episode, die den Titel „Familienbande“ trägt, nicht um eine reguläre Folge der Daily. Fans dürfen sich auf eine Best-of-Ausgabe freuen. Passend zu Weihnachten dreht sich darin alles um Familien aus dem „Köln 50667“-Kosmos. Dabei ist die Folge völlig losgelöst von aktuellen Soap-Geschehnissen, erzählt werden drei ältere Geschichten:

  • Die von Charlie und Chico, die nach einem One-Night-Stand ein gemeinsames Kind erwarten.
  • Auch Ellis Suche nach ihrem leiblichen Vater, mit der sie die Beziehung zu Zieh-Papa Alex aufs Spiel setzt, wird noch einmal gezeigt.
  • Außerdem sehen wir, wie Patricks leibliche Schwester Lucy seine Welt auf den Kopf stellt.

Wer wächst zu einer Familie zusammen und wer geht am Ende getrennte Wege? Das „Köln 50667“-Spezial läuft am 17.12. um 17.05 Uhr auf RTLZWEI. Im Anschluss geht es mit einer aktuellen Folge weiter.

Was ist mit „Let’s Love“?

Eigentlich ist der 17.05-Uhr-Sendeplatz seit Wochen von „Let’s Love – eine Hütte voller Liebe“ belegt. Nun wird die Ausstrahlung der Datingshow nach 38 Folgen (75 sind aktuell geplant) pausiert, am Donnerstag (16. Dezember) läuft das vorerst letzte 24h-Blind-Date von Jana Ina Zarrella. Ob und wann die restlichen Folgen gesendet werden, ist bislang unklar. Am 17. Dezember füllt RTLZWEI die Lücke mit dem „Köln 50667“-Spezial, in der Woche drauf wird von Montag bis Donnerstag ab 16 Uhr die Sozialdoku „Hartz und herzlich“ von Folge eins an wiederholt.