Das kommt nicht gut an!

Letzte Folge „SOKO Leipzig“: Fans ärgern sich über Jan Maybach

05.03.2021 um 13:31 Uhr

Mit „Tod auf der Seidenstraße“ wird heute die 21. Staffel der „SOKO Leipzig“ abgeschlossen. Dann geht es in die Pause. Die Fans sind nicht sehr erfreut, weil gleich zwei Dinge ungeklärt bleiben. Was ist mit Tom Kowalski? Schauspieler Steffen Schroeder hatte ja angekündigt, dass er aus der Serie aussteigt. Werden wir ihn im Herbst nochmal wiedersehen? Und was wird aus Kommissar Jan Maybach, der in den letzten Folgen fleißig Kokain schnupfte?

Jan Maybachs Drogensucht mögen die Fans nicht

Die Drogensucht des beliebten Kommissars kommt beim Publikum generell nicht besonders gut an: „Mir gefällt einfach nicht, wie Jan abrutscht und die Kollegen bekommen es nicht mit“, schreibt ein Kommentator bei Instagram. Andere Zuschauer äußern sich dazu so: „Jans Drogengeschichte mag ich so gar nicht“ oder „Ich war mal ein echter Soko Leipzig Fan, aber irgendwie regt es mich auf, dass der eine Polizist drogenabhängig ist.“ Für die nächste Staffel wünschen sich einige Fans, dass diese Storyline schnell endet: „Hauptsache Jans Drogenkonsum wird nicht wieder so in den Vordergrund gestellt!“

Verschwindet Tom Kowalski wortlos?

„Tod in der Seidenstraße“ kann man schon ein paar Tage in der ZDF-Mediathek abrufen. Das haben einige Zuschauer bereits gemacht. Sie wundern sich, dass Tom Kowalski nicht im Mittelpunkt der Story steht: „Ich denk, das war die letzte Staffel mit Tom, gar kein Abschied? Wäre besser gewesen, wenn die Staffel auf ihn und nicht auf Jan fokussiert gewesen wäre“, heißt es in den Kommentaren. Allerdings hatte Schauspieler Steffen Schroeder bei seinem Abschied auf Instagram ja verkündet, dass er noch bis Anfang 2022 auf dem Bildschirm zu sehen sein wird. Demnach wird er noch in einigen Folgen der nächsten Staffel mitspielen.

Worum geht es in „Tod auf der Seidenstraße“?

Auf einem Güterbahnhof wird eine männliche Leiche gefunden. Bei dem Toten handelt es sich um Oskar Trindel, Geschäftsführer einer internationalen Logistikfirma. Trindel wollte mit seinem Bruder und einem chinesischen Geschäftspartner ein millionenschweres Handelszentrum in Leipzig aufbauen. Doch das Projekt stieß in Wirtschaft und Politik von Anfang an auf Gegenwind.

Die Folge läuft heute, 05.03.2021, 21.15 Uhr im ZDF. Fotos von den Dreharbeiten zum Staffelfinale hat das Team auf Facebook geteilt.

Zählbild