Die Talkshow mit Sandra Maischberger im Ersten

"maischberger": Das sind die Gäste am 23. November

23.11.2022 um 18:47 Uhr

Die Situation im Iran und die schweren Gefechte in der Ukraine sind die Themen heute bei „maischberger“ ab 22.50 Uhr im Ersten.

Die russische Armee verstärkt ihre Luftangriffe auf die Ukraine. Im Osten gibt es schwere Gefechte, doch die ukrainische Armee hält ihre Stellungen. Hat die Ukraine eine Chance auf einen militärischen Sieg? Ist Putins Macht weiter stabil? Fragen an den Militärexperten Carlo Masala und den ehemaligen russischen UN-Diplomaten Boris Bondarew.

Seit Mitte September protestieren die Menschen im Iran gegen die Regierung und diese reagiert mit aller Härte: Mehr als 300 Menschen sollen bislang gestorben sein. Besonders in den Kurdengebieten eskaliert die Gewalt. Ist dies der Anfang einer Revolution im Iran? Muss die Bundesregierung stärker gegen das Regime in Iran vorgehen? Im Studio: die in Teheran geborene Journalistin Gilda Sahebi.

Es erklären, kommentieren und diskutieren der Fußballkommentator Marcel Reif, die Kolumnistin des Tagesspiegel Hatice Akyün und der Chefredakteur von t-online.de Florian Harms.

Die Gäste heute bei "maischberger":

Boris Bondarew(ehemaliger russischer UN-Diplomat)

Carlo Masala (Militärexperte)

Gilda Sahebi (Journalistin und Deutsch-Iranerin)

Marcel Reif (Sportjournalist und Fußballkommentator)

Hatice Akyün (Journalistin und Autorin)

Florian Harms (Chefredakteur t-online.de)

Eine Analyse der wichtigsten Ereignisse 

Sandra Maischberger ist seit vielen Jahren eine der erfolgreichsten deutschen TV-Journalistinnen. Ihre aktuelle Talkshow "maischberger" ist eine Besonderheit unter den Talk-Formaten. Im Gegensatz zu anderen Talkshows werden bei „Maischberger“ keine tagesaktuellen Themen debattiert. In ihrer Sendung geht es mehr um eine Analyse der wichtigsten Ereignisse der vergangenen Woche.

Dabei lässt sich die 54-jährige Moderatorin in der Sendung von drei wechselnden Kommentatoren unterstützen. Seit Mai 2022 ist Sandra Maischberger immer dienstags und mittwochs um 22:50 nach den "Tagesthemen" im Ersten zu sehen.

Die Absolventin der Deutsche Journalistenschule in München. ist seit über 30 Jahren TV-Moderatorin, Mutter eines Sohnes, verheiratet und lebt in Berlin. Für ihre Arbeit wurde sie mehrfach mit TV-Preisen ausgezeichnet.

seit 2003 moderiert Sandra Maischberger ihren Talk im Ersten

Produziert wird die Talkshow, die 2003 unter dem Titel „Menschen bei Maischberger“ zum ersten Mal in der ARD lief, im Auftrag des WDR in Köln. Redaktionell verantwortlich für die Sendung ist die Firma  Vincent Berlin GmbH, an der Sandra Maischberger auch beteiligt ist. Die Talkshow läuft immer im Anschluss an die „Tagesthemen“, wird aber am frühen Mittwochabend aufgezeichnet.

Tags:
Du willst mehr Entertainment-News?
FOLGE UNS AUF GOOGLE NEWS