Kult-Maklerin wieder da!

„mieten, kaufen, wohnen“-Star Claudia Gülzow: TV-Comeback nach schwerer Zeit

27.10.2021 um 19:14 Uhr

Wer kann sich noch an Claudia Gülzow erinnern? Die genauso resolute wie sympathische Hamburgerin, die von 2009 bis 2016 (in über 200 Folgen!) für die VOX-Pseudo-Doku „mieten, kaufen, wohnen“ Immobilien im Hamburger Umland anpries und aufgrund ihrer unverwechselbaren Art Kultstatus erlangte?

Für alle, die jetzt „kenn ich“ denken und genauso gute Erinnerungen an Claudia Gülzow haben wie wir, gibt es gute Nachrichten: Die Kult-Maklerin ist seit Kurzem wieder im TV zu sehen. Für RTL stellt sie aktuell außergewöhnliche Immobilien vor, in der Nachmittagssendung „wunderbar anders wohnen“.

Das Konzept kurz erklärt: Eine Expertenjury aus Architekten, Maklern und Einrichtungsprofis, zu der Claudia Gülzow gehört, besucht pro Folge drei außergewöhnliche Domizile. Einzigartig bis skurril, Einhornhaus, Ufo-Eigenheim oder Bunker-Loft – Das Objekt, das die Jury am meisten fasziniert, wird mit einem Preisgeld honoriert. Unter den Bewohnern, die ihr Heim der Immobilienexpertin präsentieren, ist übrigens auch Erotikmodel und TV-Sternchen Micaela Schäfer.

Claudia Gülzow zu BILD über das neue TV-Projekt: „Ich war damals sehr deprimiert. Auf diese neue Chance habe ich lange gewartet. Das macht mich gleich 30 Jahre jünger.“ Nach ihrer „mieten, kaufen, wohnen“-Karriere machte Gülzow schwere Zeiten durch. 2016 wurde die Sendung eingestellt, sie erkrankte an Kieferkrebs, dann das Ehe-Aus. Den Krebs hat Claudia Gülzow nach mehreren Kiefer- und Zahn-OPs 2018 besiegt, sie arbeitet inzwischen (genauso wie ihre Tochter Yulie Kendra) wieder als Maklerin und startet nun auch im TV wieder durch. Nur der Mann fehle noch, wie sie der BILD im Sommer in einem Interview verriet.

„wunderbar anders wohnen“: täglich um 15 Uhr auf RTL oder online bei TVNOW (bald RTL+)

Tags: