Aus Pietätsgründen

Nach Tod von Willi Herren: Sat.1 setzt „Promis unter Palmen“ ab

20.04.2021 um 18:51 Uhr

Nach der schockierenden Nachricht vom Tod des Entertainers bricht TV-Sender Sat.1 die aktuelle Staffel „Promis unter Palmen“ ab.

Sat.1 verzichtet auf die Ausstrahlung weiterer Folgen „Promis unter Palmen“, wie der Sender via Twitter und Instagram mitteilte. Man will versuchen, einen würdigen Abschluss zu finden.

Seit dem 12. April war Willi Herren in der aktuellen Staffel „Promis unter Palmen“ zu sehen. Das Reality-Format wurde Anfang des Jahres in Thailand aufgezeichnet. Zwei Folgen der Sendung, die von Beginn an viel Kritik bekam, strahlte Sat.1 bisher aus. Gestern Abend lief die bis auf Weiteres letzte Ausgabe.

Dienstagnachmittag wurde bekannt, dass der Schauspieler („Lindenstraße“), Sänger und Reality-Star Willi Herren tot in seiner Wohnung gefunden wurde. Sein Management und die Kölner Polizei bestätigten die traurige Meldung. Willi Herren starb im Alter von 45 Jahren, die Hintergründe sind bislang noch unklar.