Maite Kelly: "Das ist Verarsche!"

Notfälle bei DSDS: Maite Kelly und Kandidatin müssen behandelt werden

16.01.2021 um 22:36 Uhr

Gleich zwei Notfälle bei "Deutschland sucht den Superstar". Maite Kelly wurde von einer Biene gestochen und musste am Finger behandelt werden. Schwerer erwischte es Kandidatin Jessica De Freitas Soares. Sie fing nach ihrem Auftritt an zu taumeln und wurde Ohnmächtig.

Große Erwartungen, große Enttäuschung und die Folgen

Die 29-jährige gebürtige Brasilianerin Jessica De Freitas Soares machte zunächst einen guten Eindruck. Sie macht eine Gesangsausbildung in Bremen und studiert Fashion und Businessmanagement, will ihr eigenes Modelabel gründen. Doch als sie zu singen beginnt, waren alle Erwartungen schlagartig enttäuscht.

"Warum haben die dich auf der Pop-Academy zugelassen haben", war Mike Singers erster Kommentar. Jessica gibt zu, 150 Euro pro Monat für die Gesangsausbildung zu bezahlen. "Ich würde dich davor gerne schützen", so die aufgebrachte Maite Kelly. "Das ist Verarsche!". Dieter Bohlen legt nach: "Die halten euch hin, um euch abzuziehen. Das ist eine Sauerei!"

Die Gründe für den Blackout: Die Sonne oder die Kommentare?

Jessica konnte mit der Kritik und der gleißenden Sonne auf Deck nicht umgehen. Sie taumelte und fiel in Ohnmacht. Ein DSDS-Crewmitglied fing sie auf. "Die braucht nur 'ne Cola", so Dieter Bohlen. "Das hatte mit unseren Kommentaren nichts zu tun", war sich Bohlen sicher. "Tatsächlich war sie nach einer Cola wieder auf den Beinen." Ohne "Recall" nach Hause fahren musste sie dennoch.

Maite Kelly musste ebenfalls behandelt werden. Eine Biene hatte sie gestochen. "Sie trägt auch die ganze Zeit Bienenklamotten", warf ihr Jury-Kollege Mike Singer vor. Er gab zu: "Ich habe übertrieben Angst vor Bienen." Maite Kelly reagierte dagegen total cool. "Ich spüre die Schmerzen nicht", sagte sie und offenbarte damit zumindest, dass sie Schmerzen hatte.

Lichtblick war eine Jura-Studentin

Ein Lichtblick war Kandidatin Pia-Sophie Remmel. Die Jury-Studentin sang Helene Fischers Song "Marathon". Für Dieter Bohlen war der Unterschied zu Helene Fischer kaum zu erkennen. Alle drei noch sendefähigen Juroren waren von der Ausstrahlung und Stimme von Pia-Sophie begeistert. Die 1,85 Meter große Hobby-Sängerin darf natürlich wiederkommen.

Alles zu den Skandalen bei DSDS in dieser Staffel:
DSDS: Riesenskandale – dagegen ist Wendler nichts!