Helen rebelliert, Angelo bleibt cool

Oh nein, Helen! Der nächste Schock für Papa „Angelo Kelly“

04.05.2021 um 22:54 Uhr

Auch Promis haben es mit ihrem Nachwuchs nicht immer leicht. Angelo Kelly muss gerade am eigenen Leib erfahren, wie es sich anfühlt, wenn die Kinder erwachsen werden und rebellieren. Erst haben sich seine beiden Ältesten – Helen und Gabriel – die Haare entgegen der „Kelly Family“-Tradition raspelkurz rasiert und jetzt der nächste Schock.

„Als ich meine Haare abrasiert habe, hat mein Vater mir gesagt, dass ich sie bloß nicht pink färben soll“, erzählt Helen Kelly in ihrem jüngsten Video auf YouTube. Und was macht man in so einem Fall, wenn man den Vater am 1. April reinlegen will? Genau! Sich die Haare pink färben! So ganz gelang das der 18-Jährigen allerdings nicht. Das Ergebnis der Haarfärbe-Aktion, die sie im Video zeigt, war ein strahlendes Orange.

So einen Papa wünscht sich jeder

Trotzdem wollte Helen die Reaktion von Angelo Kelly bildlich einfangen, setzte sich die Mütze auf und holte ihren Vater unter einem Vorwand vor die Kamera. Der Musiker ahnte angesichts der Kopfbedeckung wohl schon, was ihn erwartet und sagte nur leise „Ich habe Angst“. Trotzdem fiel seine Reaktion richtig cool aus, als Helen die Mütze abnahm. Kein böser Blick, kein böses Wort. Nur ein erstauntes: „Was ist denn da los, Helen? Du siehst aus wie ein Kaugummi.“

Klar, dass Angelo Kelly als Medien-Vollprofi gleich auch die Zuschauer einbezog. Er schaute gespielt verzweifelt in die Kamera und fragte: „Wann wird das ein Ende haben?“ Schließlich waren sich beide einig, dass das Pink ein Orange ist und an eine Tomate oder an Pumuckl erinnert. Eine kleine Ansage konnte sich „Papa“ dann aber doch nicht verkneifen: „Super Helen, ich hoffe, wenn du dich ausgetobt hast, dass dann irgendwann das Rebellieren bedeutet, einfach normale Haare zu haben.“  

Volle Unterstützung für den Kanal

Was auffällt: Die beiden gehen ausgesprochen höflich miteinander um. Helen bedankt sich sogar bei ihrem Vater für die Reaktion und seine Zeit und freut sich über ihren gelungenen Scherz. Angelo seinerseits macht schnell noch Werbung für seine Tochter und fordert die Zuschauer auf, den Kanal zu abonnieren. Ein schöner Einblick in die „Kelly Family“ von Angelo!

Wer die jüngste Staffel von "Dein Song" mit Angelo Kelly als Juror auf KiKA verfolgt hat, der wird sich über diese Nachricht freuen: Am 14.05.2021 um 15.50 Uhr heißt es wieder "Zeit für Dein Song". Die acht Finalisten von "Dein Song" schauen zurück auf ein Jahr Wettbewerb. Sie treffen sich im Netz und beleuchten je einen besonderen Aspekt des Musikmachens und beschreiben ihre Erfahrungen. Die Jury erklärt worauf es beim Komponieren ankommt und gibt Tipps, wie man es schafft, zum nächsten Casting eingeladen zu werden. 

Zählbild