Seine neue Show kommt aus England

Ross Antony: Jetzt lässt er als Quiz-Moderator die Münze rollen

15.04.2021 um 15:57 Uhr

Ein weiterer Job für Ross Antony: Nachdem er vor kurzem als Flamingo bei "The Masked Singer" trällerte und als Wetterfrosch in der ARD-Soap „Rote Rosen“ zu sehen war, hat ihn jetzt Sat.1 als Quizshow-Moderator für den Vorabend engagiert. Fehlt jetzt nur noch ein Comeback von „Bro'Sis“, dann wäre Antonys Terminkalender randvoll.

In seiner neuen Quiz-Show "Rolling - Das Quiz mit der Münze" treten drei Teams, bestehend aus einem/einer Kandidat:in und einem Promi, gegeneinander an. Sie müssen beim Kampf um den Jackpot zwischen Glück und Quiz balancieren.

Schlagersänger und MDR-Moderator Ross Antony (43) kennt die Show aus seiner Heimat England, wo sie „Rolling In It“ heißt: "Ich liebe Quiz-Shows! Ich kenne 'Rolling' schon aus England und bin ein Riesenfan der Sendung. Das Quiz ist unglaublich spannend - wenn die Münze rollt, halten alle die Luft an, denn da kann sich das ganze Spiel auf einen Schlag ändern. Auf die Zuschauer wartet eine Show, die mit viel Nerven-Kitzel verbunden ist - und den liebe ich ja auch bekanntermaßen!"

Darum geht’s bei "Rolling - Das Quiz mit der Münze"

In 15 Runden versuchen die Teams, eine Münze in einen der zehn Slots der "Rolling-Maschine" zu rollen und damit Geldsummen in unterschiedlichen Höhen zu erspielen. Wer die anschließende Frage richtig beantwortet, dessen errollter Betrag wandert in den eigenen Jackpot. In jeder Runde ist es möglich, den Betrag zu erhöhen oder alles zu verlieren.

Nur das Team mit der höchsten Summe auf dem Konto hat im großen Quiz-Finale die Chance, mit einem letzten Münzwurf alles zu gewinnen - oder die Kandidat:innen müssen mit leeren Händen nach Hause gehen.

"Rolling - Das Quiz mit der Münze" ab 10. Mai 2021, immer montags bis freitags um 18:00 Uhr in SAT.1 und auf Joyn.