Katharina Wackernagel wird Kommissarin Marie Gabler

Sensationell! „Mord mit Aussicht“ kommt mit neuem Team zurück

27.01.2021 um 14:12 Uhr

Erinnert ihr euch noch an das verschlafene Eifeldorf Hengasch, an Bjarne Mädel als Polizist Dietmar Schäffer, an Caroline Peters als Sophie Haas und Meike Droste als Bärbel Schmidt? „Mord mit Aussicht“ war bis vor fünf Jahren DIE Kult-Serie für Krimi-Fans mit Humor. Jetzt gibt es endlich eine Neuauflage!

Vieles bleibt gleich in Hengasch, das Team von „Mord mit Aussicht“ wird aber ausgetauscht. Katharina Wackernagel spielt Kommissarin Marie Gabler. Sie wird einen schweren Stand in Hengasch haben, denn sie kommt aus der Großstadt. Sebastian Schwarz spielt den Polizeiobermeister Heino Fuß. Die Dritte im Bunde wird Eva Bühnen als Jennifer Dickel sein.

Es gibt aber auch bekannte Gesichter in den neuen Folgen: Mit dabei ist wieder Heike Schäffer (Petra Kleinert), die Vorsitzende der Landfrauen, die alles weiß und heimlich über das Dorf herrscht. Auch Michael Hanemann als Ex-Polizist Zielonka und Felix Vörtler als Feuerwehrchef Arthur Brandt bleiben uns erhalten.

Die zweite Generation von „Mord mit Aussicht“ hat sich ebenfalls den schrägen Humor auf die Fahnen geschrieben. Es wird also wieder skurrile Fälle und viel zum Lachen geben. Dennoch weiß Katharina Wackernagel, dass sie kein leichtes Erbe antritt: "Die Geschichten aus Hengasch weiter zu erzählen, ist wohl für jede Schauspielerin eine großartige Herausforderung und Riesen-Verantwortung zugleich. Wir treten in große Fußstapfen und die Erwartungen der Fans zu erfüllen, wird nicht leicht sein.“

ARD-Koordinator Fiktion Jörg Schöneborn sendet noch einen Gruß an die alte Liga: „Besonders danken möchte ich Caroline Peters, Bjarne Mädel und Meike Droste, die die Serie mit ihren Figuren und ihrer Schauspielkunst zum Erfolg gebracht und etabliert haben. Dem Team um Katharina Wackernagel wünsche ich einen guten Start.“

Der Beginn der Dreharbeiten ist für das zweite Quartal dieses Jahres geplant. Die Neuauflage von "Mord mit Aussicht" mit zunächst sechs neuen Folgen wird voraussichtlich im Frühjahr 2022 im Ersten zu sehen sein.