"Shopping Queen", Tag 4 in Rostock

„Shopping Queen“: Heute kein Camouflage für Hauptfeldwebel Caro

15.04.2021 um 18:07 Uhr

Heute ist Caro als vierte Kandidatin an der Reihe bei „Shopping Queen“ in Rostock. Auch für die Berufssoldatin aus Poppendorf lautet das Motto der Woche: „Fashion News - sei mit der Trendfarbe 'Classic Blue' Gesprächsthema Nr.1!“

Also ist umdenken angesagt für die 36-jährige Mutter eines Sohnes, denn ihre Dienstkleidung bei der Bundeswehr ist komplett in Camouflage gehalten. Aber sie trägt natürlich nicht immer diese praktische Tarnkleidung, z.B.  beim heiß geliebten Yoga zum Ausgleich oder bei ihren Besuchen in den angesagten Clubs von Leipzig.

Caro ist also extrem wandelbar und so sehen sie auch die anderen Kandidatinnen in dieser Woche bei „Shopping Queen“ in Rostock:

  • Ellice (25), zahnmedizinische Fachangestellte und Instagram-Fotografin, 32 Punkte
  • Steffi (40), Verwaltungsfachwirtin bei der Generalstaatsanwaltschaft und dreifache Mutter, 39 Punkte
  • Heike (40), Kellnerin auf einem gestrandeten Schiff und Mutter eines Sohnes
  • Monique (43), unsportliche Textilverkäuferin, 32 Punkte

„Sehr sportlich, sinnlich, breit aufgestellt. Ich glaube, dass Carolin alles kann“, ist sich Mode-Experte Guido Maria Kretschmer sicher und freut sich auf den Shopping-Marsch durch Rostocks Boutiquen. Dabei wird die eher zierliche Caro von ihrer eher großgewachsenen Freundin Anja (34) begleitet – die bisher noch nie eine Folge der VOX-Show gesehen hat. Sie sind also bestens vorbereitet und auch Guido hält die zwei für ein Dreamteam: „Wenn man selbst eher klein ist und ne große Freundin hat, sieht man ja immer aus, wie ein Hobbit.“

Caro muss ihrer ahnungslosen Freundin Anja erstmal erklären, welche Aufgabe sie heute haben: 500 Euro Budget, 4 Stunden Zeit und am Ende soll natürlich ein cooler Look in Classic Blue rauskommen. Ab in den ersten Laden, wo sich die Verkäuferin als echte Expertin für Classic Blue entpuppt – das ist für sie einfach jede Art von Blau – ah ja.  Guido befürchtet bei der unterirdischen Beratung für Caro einen Totalflop:  Blaue Hose, gelbes Shirt – und fertig ist die IKEA-Mitarbeiterin.“ Nichts gegen die Belegschaft des schwedischen Möbelhauses, aber die Kombi in blau-gelb ist für Guido ein Killer.

Auch das Kleid, das Freundin Anja für Caro gefunden hat, überzeugt Guido Maria Kretschmer nicht. Blaue Punkte in der Kombi mit körperlichen Rundungen – aus Guidos Sicht läuft‘s extrem unrund und er kann schon gar nicht mehr hingucken, als auch noch die völlig unpassende Handtasche aus dem Regal gezogen wird.

Sein abschließendes Fazit, nachdem Caro beim Friseur war und auch noch beim Schmuck danebengegriffen hat: „Ein Muster kämpft gegen die Farbe und die Farbe kämpft gegen ein zweite, die mit der Form der Tasche nix zu tun hat.“ Ähm ja, verstanden Herr Shopping-General, dann ist das Manöver hier wohl leider komplett in die Hose gegangen.

So ähnlich sehen das auch die anderen vier Kandidatinnen und geben ihr insgesamt nur 30 Punkte. Damit ist sie das vorläufige Schlusslicht in Rostock und muss hoffen, das am letzten Tag vielleicht Heike die rote Laterne übernimmt.

Shopping Queen": Mo - Fr, 15 Uhr bei VOX und bei TVNOW.