Die gute Nachricht des Tages

„Berlin - Tag & Nacht“: Liebes-Comeback bei diesem Paar

10.06.2021 um 19:52 Uhr

Bei all den „BTN“-Dramen – um Paula (Knast), Pia und Mike (Trennung) und Milla (geheime Affäre) – wurde es mal Zeit für eine gute Neuigkeit. Und die kommt jetzt: Es gibt ein Happy End bei Olivia und Dean.

Fast hätte es Miguel geschafft und seine Halbschwester Olivia für sich gewonnen: Sie hat sich von Dean getrennt, ist ausgezogen und sprach kaum mehr ein Wort mit ihm. Doch dann startet Miguel was mit Tara, um seine wahren Gefühle für Olivia zu verbergen. Das gibt Dean zu denken: Wenn Miguel auf Tara steht, lag er die ganze Zeit mit seiner Vermutung falsch und hat die Beziehung somit umsonst aufs Spiel gesetzt.

Kommende Woche (15. Juni im TV, online schon verfügbar) sucht Dean daher das Gespräch und bittet um Verzeihung. Olivia braucht zwar die ganze Folge, um über ihren Schatten zu springen, geht dann aber einen Schritt auf ihn zu. Sie entschuldigt sich, er entschuldigt sich und klar ist: Olivia und Dean wollen es noch mal probieren! Puh, da hat ein Soap-Paar gerade noch mal den Absprung von der ewig langen Liste der gescheiterten „BTN“-Beziehungen geschafft.

Liebesglück des einen, Leid des anderen

Olivia und Dean wieder zusammen: Fans wird es freuen, Miguel kann es kaum ertragen und überlegt sogar, die Stadt zu verlassen. Doch so schnell sind wir den Unruhestifter nicht los. In der RTLZWEI-Ankündigung für den 24. Juni heißt es nämlich: „Miguel trifft einen Entschluss: Er möchte in Berlin bleiben, um Olivia nicht zu verlieren.“ Auch ein Blick auf die offizielle Webseite der Serie verrät, dass sich Zuschauer an Miguel wohl gewöhnen müssen. Er ist mit einem Foto auf der „Wer-ist-Wer“-Seite vertreten und gehört damit längst zum Hauptcast.

„Berlin - Tag & Nacht“: montags bis freitags um 19.05 Uhr auf RTLZWEI oder online im Vorabstream von TVNOW