Doch mehr als Freundschaft

„Berlin - Tag & Nacht“: Milla neu verliebt – und was ist mit Mike?

20.10.2021 um 17:12 Uhr

Endlich kommt wieder Schwung in Millas Liebesleben. Nachdem sie wochenlang niemanden an sich herangelassen hat, weil Mike permanent in ihrem Kopf herumschwirrte, scheint nun Tom einen Platz in ihrem Herzen zu bekommen. Doch lange gut geht das wohl nicht.

Tom ist hin und weg von Milla und macht daraus auch kein Geheimnis. Er könnte sich mehr als Freundschaft vorstellen, weiß aber, dass es in Millas Leben gerade keinen Platz für eine Beziehung gibt. Also bleibt für ihn vorerst nur die Rolle des besten Freundes – die spielt er allerdings hervorragend: Als Milla aus den Bruchstücken eines Gesprächs zwischen Mike und Miguel schließt, dass Mike im Urlaub nichts anbrennen lässt, erkennt Tom sofort, wie getroffen sie ist. Sein Plan: Milla mit einer Quadtour auf andere Gedanken bringen. Die Stimmung ist perfekt, doch bei einem Drink am Abend betont Milla erneut, wie glücklich sie sei, mit ihm nur befreundet zu sein.

Neues Traumpaar Tom und Milla?

So platonisch bleibt ihr Verhältnis aber nicht. Wie die Vorschau für Folge 2568 (am 8.11. im TV) verspricht, knistert es schon bald zwischen den beiden. RTLZWEI schreibt: „Nach dem Kuss ist Milla total verwirrt und türmt ins LA. Dort versucht Emmi, sie endlich wachzurütteln: Sie muss die Vergangenheit hinter sich lassen! Milla nimmt sich den Rat zu Herzen und fragt Tom, ob er mit ihr ausgeht. Unfassbar glücklich ergreift er die Gelegenheit“. Kommen die beiden also zusammen?

Wenn ja, dann geben sie vermutlich nur so lange ein glückliches Paar ab, bis die Vergangenheit wieder anklopft. Denn Millas Ex bleibt nicht ewig in Portugal, das hat TV-Darsteller Filip Nikolic auf Instagram inzwischen verraten. Auf die besorgte Fan-Nachfrage, ob er zurück zu BTN kommen würde, schrieb Filip Nikolic: „Bin quasi schon auf dem Weg“ – also ist Mike bald wieder in seinem Revier und der Kampf um Milla kann starten.

„Berlin - Tag & Nacht“: montags bis freitags um 19.05 Uhr auf RTLZWEI oder jederzeit online bei TVNOW