Sam in der Dating-Hölle

„Köln 50667“: Wirklich nur Freunde? Oder ist Sam wieder in Ben verliebt?

03.12.2021 um 18:37 Uhr

Sam und Ben verbindet nicht nur eine innige Freundschaft, sondern auch eine längst vergangene Liebesgeschichte. Aber ist das, was zwischen ihnen war, wirklich vorbei?

Sie mögen sich, sind momentan Single, suchen aber nach einer neuen (und keiner alten) Liebe. Und sie können sich beim Online-Dating vor Angeboten kaum retten, doch das Perfect Match war für beide bislang nicht dabei. Im Gegenteil: Sam tapst von einem Dating-Debakel ins nächste. Nachdem sich ihre Escape-Room-Verabredung als cholerischer Psycho entpuppt hat, folgt schon bald der nächste Reinfall.

Ein zweiter Ben wäre doch perfekt

Sam hat sich Jannik geangelt, den Escape-Room-Chef, der sie in Folge 2260 (9. Dezember im TV) zum erneuten Rätselraten ausführt. Das Date läuft super, Jannik ist ein absolut charmanter Typ und kann bei Sam damit punkten. So landet sie noch mitten im Date in seinem Bett. Es könnte also der Anfang einer großen Liebesgeschichte sein, ist es aber nicht. Denn Jannik hat Frau und Kinder, die in dem Moment nach Hause kommen, als er gerade knutschend mit Sam ins Bett fällt. Sam wird zum Verstecken auf den Balkon geschickt, von dort aus informiert sie Ben, der keine Sekunde zögert und zur Rettung eilt. Ein Liebesbeweis?

Später im Hostel schäkern Gerettete und Held miteinander, woraufhin Sam ins Grübeln kommt: „Ben und ich, wir sind wirklich nur Freunde. Das, was wir mal hatten, ist Vergangenheit. Aber so ganz weit von meinem Traummann entfernt ist er nicht. Na ja, vielleicht gibt’s ja doch noch irgendwo auf der großen weiten Welt einen zweiten Ben.“

Aber vielleicht ist ja genau dieser Ben der richtige für sie?

„Köln 50667“: montags bis freitags um 18.05 Uhr auf RTLZWEI oder online bei RTL+

Tags: