Nach der Trennung von Ben

„Köln 50667“: Lea und Luca jetzt auch vor der Kamera ein Paar?

17.06.2021 um 19:21 Uhr

Darauf ist Verlass: So schnell wie eine Liebe endet, kommt bei „Köln 50667“ schon Ersatz um die Ecke. Wird sich Lea jetzt mit Luca trösten?

Nach der Trennung von Ben ist Lea emotional angeschlagen, obwohl es beruflich nicht besser laufen könnte – immerhin ist sie seit Kurzem stolze Club-Besitzerin. Kommende Woche (in der Folge vom 22. Juni) wird‘s für Lea allerdings hart: Erst verschafft sich Sam mit einer List den Posten als Partyplanerin im Vanity, dann feiert Ben seinen Geburtstag ohne sie.

Als Lea später betrübt und betrunken im Hinterraum des Vanitys sitzt, platzt Luca rein und macht ihr Avancen, nach halbherzigen Abwehrversuchen ihrerseits kommt es zum romantischen Moment: Lea erwidert erst seinen Blick und dann seinen Kuss, schickt ihn im letzten Moment aber doch aus dem Zimmer. „Ich werde gehen, aber ich werde nicht aufgeben“, sagt er noch. War das der zarte Anfang einer neuen „Köln 50667“-Liebe?

Lea und Luca sind im echten Leben ein Paar

Für die „Köln 50667“-Stars Luise-Isabell Matejczyk und Pascal Zadow dürfte es kein Problem sein, verliebt zu spielen, denn das sind sie privat ja eh. Zwischen den beiden Kollegen hat es Anfang 2020 am Set gefunkt – und auch heute zeigen sie sich frisch verliebt, vornehmlich bei Instagram. Aber vielleicht sehen wir dieses Liebesglück demnächst auch in der Soap-Storyline.

„Köln 50667“: montags bis freitags, um 18.05 Uhr auf RTLZWEI oder online bei TVNOW