Interview mit Skandar Amini

SOKO Potsdam: 5 Fragen an den neuen Ermittler „Samir Amari“

12.09.2021 um 18:47 Uhr

Die „SOKO Potsdam“ bekommt einen neuen Kommissar! Er heißt Samir Amari und wird von Skandar Amini gespielt. Damit wird das Team in der neuen Staffel komplett auf den Kopf gestellt. Von Kommissar Zielinski ist erstmal keine Rede mehr. Sophie Pohlmann verlässt die Polizei, um Psychologie zu studieren. Lunas neue Partnerin heißt Tamara Meurer und im Verlauf der ersten Folgen tut sich diesbezüglich noch einiges mehr. Wir haben Schauspieler Skandar Amini 5 Fragen zu seiner neuen Rolle gestellt, um den Neuzugang etwas besser kennenzulernen.

Frage 1

Samir Amari ist zu Beginn der neuen Staffel noch nicht dabei. Er bereichert erst ab der Folge „Feierabend“ am 18. Oktober das Team. Was dürfen Tamara und Luna von ihm erwarten?

Samir kommt frisch aus der Polizeihochschule ins Team. Zu seinen besonderen Skills gehören seine Kenntnisse im IT-Bereich, seine Sportlichkeit, das Programmieren und das Sprechen von mehreren Sprachen. Luna und Tamara können auf jeden Fall frischen Wind erwarten - einen neuen Kommissar mit endlosem Engagement und Motivation. Samir ist jemand, der auch mal gerne das „Berichte schreiben“ übernimmt und den öden Papierkram, einfach weil es ihm gefällt.

Frage 2

Was ist Samir für ein Typ?

Samir ist ein sehr offener und liebevoller Mensch. Er lebt im Moment und zerbricht sich nicht seinen Kopf über die Zukunft und darüber, was passieren könnte. Er liebt Herausforderungen und gibt sich erst zufrieden, wenn er sich zu 100 Prozent sicher ist. Seine Dankbarkeit ist der Schlüssel zu seinem Engagement und seiner Motivation. Er ist sich seiner Privilegien bewusst und weiß, dass sich viele Menschen, unter anderem auch aus der Heimat seiner Eltern, nur wünschen können, einen Job zu bekommen. Dieses Wissen treibt ihn an, immer alles zu geben und Henschel, Luna und Tamara voll zu unterstützen.

Frage 3

Was beschäftigt Samir privat?

Nach der Arbeit treibt Samir viel Sport und hört gerne Musik. Das hilft ihm, vom polizeilichen Alltag abzuschalten. Zudem gibt es noch seine Oma, die wie eine beste Freundin für Samir ist. Er kümmert sich gerne um sie und erzählt ihr alles.  

Frage 4

Tamara ist Lunas neue Partnerin. Wen hat Samir bei Ermittlungen an seiner Seite?

Samir ist eigentlich mit jedem vom Team unterwegs. Mal hat er Luna an seiner Seite und manchmal Tamara oder Henschel. Das gefällt ihm, weil er so jeden persönlich kennenlernen kann.

Frage 5

Was wünschen Sie sich für Samirs Zukunft?

Ich wünsche mir für Samir, dass er sich im Laufe der Zeit persönlich weiterentwickeln wird und sich selbst besser kennenlernt. Er soll unter anderem seinem Instinkt vertrauen und lernen, wo seine Grenzen sind, wie weit man gehen kann und wann man besser abwarten sollte. Diese Sachen kann man nur voll und ganz beherrschen, wenn man die Erfahrung hat. Auf diesem Weg ist Samir gerade.

Die erste Folge „SOKO Potsdam“ mit Skandar Amini läuft am 18. Oktober 2021 um 18 Uhr im ZDF.

Tags:
Zählbild