TV-Tagestipp Mittwoch, 13.10.2021 

Putins neues Russland: Der Blick in ein Land der Unfreiheit

13.10.2021 um 18:50 Uhr

Er ist der bei weitem sichtbarste Beweis für die Methoden des russischen Präsidenten Wladimir Putin und seines Machtapparates: Alexei Nawalny sitzt seit einiger Zeit im Gefängnis und wird dort in den nächsten Jahren wohl auch nicht wieder herauskommen. Das Schicksal des Oppositionellen ist gut bekannt, während es vielen weiteren Andersdenkenden hierzulande ebenfalls an den Kragen geht. Die zahlreichen Sicherheitsbehörden und die Justiz gehen inzwischen ganz offen gegen prostetierende Bürgerinnen und Bürger vor. Und die Präsenz freier Medien oder die Arbeitsfähigkeit von kritischen Nichtregierungsorganisationen wurden massiv eingeschränkt.

Was bewegt Putin und sein Umfeld? Geht es um die Sicherung von Macht, von Geld? Ist es die Angst vor dem Kontrollverlust? Die maximalen Repressionen, die Verfolgung und der Druck auf alle, die sich nicht in das offiziell vorgegebene Bild einfügen, erinnert viele Beobachter an die Sowjetunion. Das Team des ZDF-Studios in Moskau ist durch das riesige Land gereist, um einen Eindruck von den Menschen zu erhalten, die sich gegen die zahlreichen Einschüchterungsversuche wehren, und von denen, die sich mit lauter Stimme hinter ihre Regierung stellen.

ZDF - 00.45 Uhr

Tags: