Wie steht es WIRKLICH um unsere Nation?

RTL verteilt das schonungslose „Zeugnis für Deutschland“

20.01.2021 um 17:13 Uhr

Das wird ein großer Fernsehabend: Am 29. Januar präsentiert der Privatsender RTL ein Event, welches es bis dato noch nie gab. Moderiert und präsentiert von Barbara Schöneberger werden sowohl Prominente im Studio, aber auch die Zuschauer zuhause Deutschland in verschiedenen Fachbereichen bewerten und am Ende ein gemeinsames Zeugnis ausstellen. Ausgang: unbekannt!

Ab in die Schule mit dir, Deutschland!

Geprüft wird unsere vermeintlich strauchelnde Nation in verschiedenen Fächern. Darunter gibt es die sechs Hauptfächer Sicherheit, Gesundheit, Umwelt, Urlaub, Bildung und Miteinander und die drei Nebenfächer Nationalmannschaft, Corona und Selbstbild.

Jedes Thema wird hierbei aus einer Schwarz-Weiß-Sicht betrachtet. So werden gute Nachrichten zu dem Thema in einem weißen Studio und schlechte in einem schwarzen Studio präsentiert. Nachdem die diversen Prominenten zu den einzelnen Themen sprechen, verteilen sie Schulnoten von 1 bis 6; genau wie die Zuschauer zuhause mithilfe eines Votingtools auf RTL.de

WELCHE STARS SIND DIE OBER-DEUTSCHLAND-LEHRER?

Mit dabei sind das neue RTL-Gesicht Oliver Pocher, Comedian Thomas Hermanns, Leichtathletin Malaika Mihambo, Comedian Ilka Bessin, Günther Jauch, aber auch der in letzter Zeit auffällig oft bei RTL auftretende Ex-Tagesschau-Sprecher Jan Hofer.

Hofer lässt auch bereits durchblicken, dass er ein durchaus positives Bild unseres Landes hat. "Ich reise ausgesprochen gern in Deutschland. Es gibt kaum ein Land mit einer solchen Vielfältigkeit. Angefangen bei den verschiedenen Landschaften bis hin zur sprachlichen und kulturellen und kulinarischen Vielfalt. Ich weiß, wovon ich spreche, als Oldtimerfahrer genieße ich Ausfahrten in allen deutschen Landstrichen."

Mal sehen, wie das Zeugnis am Ende ausfällt.

"Zeugnis für Deutschland" läuft am 29.1. um 20:15 auf RTL.