Was Netflix 2021 an Originalfilmen bietet, ist unglaublich: Trailer

Mit Originalserien ist Netflix groß geworden. Mittlerweile zieht der Filmbereich aber kräftig nach. 2021 sind die Eigenproduktionen derart hochkarätig besetzt, teuer produziert und vielfältig, dass es sich wirklich wie Kino anfühlt. 

Also Popcorn holen und den Trailer zu all den kommenden Highlights gucken!

Kurzer Teaser vorab: Wir freuen uns besonders aufs den Actionstreifen "Red Notice" mit Ryan Reynolds, Gal Gadot UND Dwayne Johnson. Außerdem auf Chris Hemsworth im Speedboat in "Escape from Spiderhead" (Foto oben aus Hemsworths Netflixfilm "Extraction" vom letzten Jahr), die Superheldinnenkomödie "Thunder Force" mit Octavia Spencer und Melissa McCarthy und das Regiedebüt von "Hamilton"-Genie Lin-Manuel Miranda "tick, tick...BOOM!" über einen Musicalschöpfer, der mangels Chancen den Glauben an sich zu verlieren droht:

Dann wären da noch die Fortsetzungen - bzw. Finalfilme - beliebter Romantikkomödien wie "The Kissing Booth" und "To All The Boys", das Regiedebüt von Halle Berry, die Zombi-Las-Vegas-Raubzug-Story "Army of the Dead" von Zack Snyder mit Matthias Schweighöfer, noch mehr Action mit Jason Momoa in "Sweet Girl", das Pärchendrama "Malcolm and Marie" mit Zendaya und John David Washington, das schon am 5. Februar startet, das SciFi-Movie "Outside the Wire" mit "Avengers"-Star Anthony Mackie (ab 15. Januar) und "Don't Look Up" mit keinen Geringeren als Jennifer Lawrence und Leonardo DiCaprio in den Hauptrollen. 

Wer sich zwischen alll den Filmhighlights auch die nicht weniger spannenden neuen Netflix-Serien ansehen möchte - diese Toptitel warten 2021 auf uns:

Veröffentlich am 13.01.2021