Damit war nicht mehr zu rechnen

Star-Trek-Discovery-Verwirrung komplett: Gute Nachrichten

25.11.2021 um 10:31 Uhr

Wirklich auf die (internationalen) Fans gehört oder cleverer PR-Trick? Erst mal egal, wenn es bedeutet, dass wir die neue Staffel von "Star Trek: Discovery" doch sehen können. Allerdings an einem ungewöhnlichen Ort.

Das Dilemma ist bekannt: Bislang waren die Staffeln von "Star Trek: Discovery" kurz nach US-Release in Deutschland bei Netflix zu sehen. Nach dem Start von Paramount+ wurde kurz vor Start von Season 4 gemeldet, dass man die Serie nun nur noch dort sehen könne - und man deswegen hierzulande bis zum für 2022 anvisierten Start der neuen Streamingplattform warten müsse. Die Fans waren unangenehm überrascht, sauer und machten ihrem Ärger Luft.

Da Pluto-TV-Wunder

Nun kam gestern die Kehrtwende: Pluto TV zeigt die neuen Folgen - schon ab 26. November, international und auch in Deutschland.

Pluto was? Und wann? und wie? Die erste Frage können wir beantworten: Pluto TV ist ein linearer Online-Sender, der wie Paramount+ zum Unternehmen ViacomCBS gehört. Linear bedeutet, dass hier wie im guten alten TV nach Programm und festen Sendezeiten ausgestrahlt wird, also kein Abruf nach gusto möglich ist.

Zu den anderen Fragen:

  • Am 26. November 29021 sind ab 21. auf dem Star-Trek-Kanal von Pluto (hier einschalten) die ersten beiden Folgen zu sehen, am Freitag darauf die nächsten
  • Es ist auch von einer Ausstrahlung am Samstag und Sonntag die Rede. Leider nicht genauer spezifiziert. Vermutlich Wiederholungen der am vorausgehenden Freitag gesendeten Folgen?
  • Originalversion oder deutsche Synchronisation: Während es vielen recht ist, wenn die Folgen (wie auch die bereits verfügbaren "Star Trek: Discovery""-Episoden bei Pluto TV) in deutscher Synchronisation ausgestrahlt werden, würde die ausschließliche Verfügbarkeit dieser Version diejenigen unglücklich machen, die lieber in OV schauen und das bisher bei dieser Serie bei Netflix auch getan haben. Eine Information dazu gab es bislang nicht. Spätestens morgen um 21.00 Uhr wissen wir es.

Hier die offizielle Twitter-Meldung von Pluto TV

 

Ob man nun direkt bei Pluto TV guckt oder auf Paramount+ wartet: In der neuen Season wird es wieder spannend. Eine Herausforderung (selbstverständlich viel größer als alle die jemals da waren) wartet auf die wunderbar diverse Crew der frisch gebackenen Discovery-Kapitänin Michael Burnham (Sonequa Martin-Green).

Hier der Originaltrailer zu Staffel 4: