Im Frühherbst ist es soweit

Endlich Starttermin für "Handmaid's Tale" Staffel 4 bekannt gegeben

23.04.2021 um 11:04 Uhr

Nicht mehr lange, dann erfahren wir endlich, was nach dem dramatischen Ende der dritten Staffel mit Revoluzzerin June und den anderen geschehen ist. In den USA geht's in wenigen Tagen weiter, bei uns dauert es noch ein bisschen länger.

Die neuen Folgen werden ab 2. September 2021 bei MagentaTV zu sehen sein. Das gab der Streaminganbieter jetzt bekannt und veröffentlichte außerdem einen deutsch untertitelten Trailer zur vierten Staffel:

Wie wir sehen und schon ahnten, hat June überlebt und ist wieder mittendrin im Kampf gegen das Unterdrückersystem - vor Ort in Gilead. Das wird natürlich wieder hochgefährlich. Und sicher spannend. Hauptdarstellerin Elizabeth Moss stand für die neuen Folgen nicht nur vor der Kamera, sie inszenierte auch drei.

Einen Free-TV-Starttermin für Staffel 4 in Deutschland gibt es noch nicht.

Neues zu Staffel 5

Eine weitere gute Nachricht für die Fans: Eine fünfte Season hat US-Anbieter Hulu auch schon bestätigt. Wann die zu erwarten ist, steht allerdings noch nicht fest. Und die Rechte an einem weiteren Buch von Romanvorlagen-Autorin Margaret Atwood hat sich die Produktionsfirma auch schon gesichert. Für Nachschub ist also gesorgt.

Wer sich die Zeit bis zum Start mit noch ein paar weiteren finsteren Serienblicken in die Zukunft vertreiben will, wird hier fündig: