Von supergünstig bis superscharf

Was Netflix kostet, bestimmt jeder selbst

13.12.2020 um 12:21 Uhr

Wer Filme und Serie liebt, dem ist Netflix lieb und teuer. Wobei, teuer ist es angesichts des üppigen Streaming-Angebots ja nun wirklich nicht. Außerdem hat man es dank der drei flexiblen Abo-Versionen selbst in der Hand, genau das zu zahlen, was einem Netflix wert ist.

Ob Basis-Abo, Standard-Abo oder Premium-Abo, alle drei Abomodelle von Netflix sind jederzeit kündbar und ermöglichen es, unbegrenzt Filme und Serien auf Laptop, Fernseher, Smartphone und Tablet zu streamen. Bezahlt werden kann einfach per Bankeinzug, SEPA-Lastschriftverfahren, Kreditkarte oder PayPal. Nicht zu vergessen die Gutscheinkarten für Netflix, die ein beliebtes Geschenk nicht nur zur Weihnachtszeit sind. Die Unterschiede liegen in der maximalen Bildauflösung und der Anzahl der Geräte, auf denen Netflix gleichzeitig von Personen aus einem Haushalt geschaut werden kann. Zeit also für eine differenzierte Betrachtung.

Wie viel Netflix darf‘s sein?

Basis-Abo für 7,99 Euro

Ein guter Einstieg, allerdings gibt es Netflix im Basis-Abo nur in SD-Standardauflösung und gleichzeitig auf einem Gerät. Wer gerne ungestört alleine schaut und auf höchste Bildschärfe verzichten kann, kann damit gut und günstig leben.

Standard-Abo für 11,99 Euro

Die solide Mitte, denn mit dem Standard-Abo schaut Netflix in schärferem HD und hat die Möglichkeit, Netflix gleichzeitig auf zwei Geräten zu schauen. Dann gibt es auch keinen Streit ums Programm bei Pärchen.

Premium-Abo für 15,99 Euro

Alles sehen, was drin – das Premium-Abo lässt keine Wünsche offen. Inkludiert sind das ultrascharfe UHD und auf vier Geräten gleichzeitig schauen. Das sollte selbst bei Großfamilien voll ausreichen.

Kaum zu glauben, aber es soll noch immer Leute geben, an denen Netflix bisher vorbeiging. Um sich dafür zu begeistern, bietet sich die auf 30 Tage begrenzte kostenlose Probemitgliedschaft an. Einen Monat lang kann man also ausgiebig testen, womit Netflix auftrumpfen kann. In der Testphase stehen alle Inhalte zur freien Verfügung. Lust aufs Reinschnuppern? Einfach einen Netflix Account einrichten und die 30 Tage im Auge behalten. Ohne rechtzeitige Kündigung wird es ansonsten nach dem Gratismonat kostenpflichtig. Aber das sollte es jedem wert sein.

Jetzt einfach Netflix-Abo gewinnen:

Dazu einfach TV DIGITAL auf Flipboard folgen und einen Artikel kommentieren. Unter allen Teilnehmern verlosen wir 2 NETFLIX-Gutscheine über je 100,- €* Alle Teilnehmer erhalten auf Flipboard gratis täglich die Top-Entertainment News.

*Teilnahme ab 18 Jahren und bis zum 31.03.2021. Rechtsweg und Barauszahlung sind ausgeschlossen.