Ian Somerhalders Comeback in Vampir-Serie

Auch nach vielen Jahren als Blutsauger in den "Vampire Diaries" hat Hollywood-Mime Ian Somerhalder noch nicht genug vom Genre, wie sein neues Serienprojekt beweist.

Im April 2018 meldete das Branchenmagazin "The Hollywood Reporter", dass Somerhalder eine der hauptrollen im netflix' geplanter Serie "V-Wars" übernehmen wird. Die basiert auf dem gleichnamigen Roman von Bestsellerautor Jonathan Maberry und bietet eine neue Sicht aufs Vampirgenre. 

Somerhalder spielt dieses Mal allerdings selbst keinen Vampir, sondern einen Menschen. Genauer gesagt  Wissenschaftler Dr. Luther Swann, der sich mit der mysteriösen Krankheit beschäftigt, die Menschen in blutgierige Monster verwandelt.

Wann die Serie bei Netflix verfügbar sein wird, ist nocht nicht bekannt.

Veröffentlich am 17.04.2018