„Bauer sucht Frau“: ER ist der schlechteste Verlierer aller Staffeln

Bei der letzten Folge „Bauer sucht Frau“ hat Bio-Bäuerin Denise Kandidat Till vom Hof gejagt und der legte den vielleicht schwächsten Abgang aller Staffeln hin.

Bäuerin Denise konnte sich lange nicht entscheiden, wer der richtige Mann für sie und ihren Hof sein könnte. Immer wieder wurden die Kandidaten Sascha und Till auf die Probe gestellt, mussten Strohballen schubsen und ihre Tierliebe unter Beweis stellen. Doch am Ende der Folge steht endlich fest: Till ist raus bei "Bauer sucht Frau".

Der Reality-TV-Profi zieht weiter

Obwohl sich der Bademeister aus Kiel stets bemüht hat, dürfte auch Denise klar geworden sein, dass das Landleben einfach nicht zum muskulösen Reality-TV-Profi passt, der zuvor schon bei “Die Bachelorette", „Love Island“ und „Temptation Island“ sein Glück versuchte.

"Du bist einfach nicht der Typ, der in mein Leben passt", begründet die 32-Jährige ihre Entscheidung in Anwesenheit von Moderatorin Inka Bause. Der ausgemusterte Till war sichtlich erstaunt: „Ich bin sehr überrascht. Das passt überhaupt nicht zusammen!“.

Zuerst sah es danach auch, als würde Till die Entscheidung mit Würde tragen, bedankte sich bei Denise artig für „die coole Zeit und die super Erfahrung“, doch bevor er ins wartende Auto steig, trat er nochmal ordentlich nach: „Wenn ich ehrlich sein darf, würde ich nicht drauf wetten, dass es bei euch lang hält!“

Das hatte sich der gute Till wohl alles etwas anders vorgestellt. Auch seine Wünsche an das Paar bei der Stellungnahme im Interview klangen nach Spott: „Ich finde, dass passt absolut nicht zusammen. Der Sascha redet nun schon von Schmetterlingen, ist doch ganz süß. Wenn das dann so ist (pff), dann wünsch ich ihnen viel Glück.“

Das ist die RTL-Sendung „Bauer sucht Frau“:

  • Das britische Original "Farmer Wants a Wife" lief erstmals 2001
  • Moderiert wird die Sendung von Inka Bause bei RTL
  • Die RTL-Kuppelshow läuft seit Oktober 2005
  •  2011 suchte erstmals ein homosexueller Bauer einen Mann.
  • Mittlerweile gibt es auch „Bauer sucht Frau International“ – ein Ableger, bei dem Landwirte aus dem Ausland nach der großen Liebe suchen

Mal sehen, in welchem Reality-TV-Format Till Adam demnächst auftaucht. Einige Shows stehen ja noch zur Auswahl und gut aussehende (schlechte) Verlierer werden immer gesucht.

Denise ist jedenfalls heilfroh, mit Sascha nur noch einen Bauern zur Probe auf dem Hof zu haben: „Der Rivalenkampf ging mir zum Schluss richtig auf den Sender. Darum bin ich jetzt froh, dass es nur noch der eine ist und mit Sascha ist das jetzt der richtige Weg.“

RTL zeigt die 16. Staffel von "Bauer sucht Frau" immer montags ab 20:15 Uhr und bei TVNOW.

Veröffentlich am 17.11.2020