„Talk am Dienstag“: ER moderiert den neuen „Club 1“

Ein neues Gesicht beim "Talk am Dienstag“ im Ersten: Der Komiker und Kabarettist Hannes Ringlstetter wird künftig Moderatoren wie Barbara Schöneberger oder Judith Rakers den Talk-Sendeplatz am Dienstag streitig machen.

Am Dienstag (6. Oktober) um 22.50 Uhr wird der neue „Club 1“ zum ersten Mal auf Sendung gehen. Gemeinsam mit der Journalistin Caro Matzko (41) wird der 50-jährige Moderator die Influencerin Cathy Hummels, den Stargeiger David Garrett, die Olympiasiegerin Heike Drechsler und den Kabarettist Tobias Mann im Studio begrüßen.

Das Besondere an dem neuen Talkshow-Format: Ringlstetter lässt sich bei der Aufzeichnung der Talkshow aus München überraschen. Nur die Redaktion und sein Sidekick Caro Matzko wissen vorher, welche Gäste eingeladen sind. Der Moderator muss dann also improvisieren und kann sich nicht auf seine Frage-Kärtchen verlassen - wie es häufig in anderen Talkshows zu beobachten ist. Seinen musikalischen Gast lädt Ringlstetter dagegen immer selbst ein. Bei der Premiere setzt er auf den Kölschrocker Wolfang Niedecken (BAP). Im BR-Fernsehen läuft die Talkshow unter dem Titel „Ringlstetter“ schon seit 2016 am Donnerstagabend.

 

Das ist der „Talk am Dienstag“

  • Die "NDR Talk Show" wird moderiert von Barbara Schöneberger und Hubertus Meyer-Burkhardt
  • Der „Kölner Treff“ wird moderiert von Bettina Böttinger
  • "3nach9" aus Bremen wird moderiert von Judith Rakers und Giovanni di Lorenzo
  • „Hier spricht Berlin“ mit Jessy Wellmer und Eva-Maria Lemke
  • Das SWR-„Nachtcafé“ mit Michael Steinbrecher
  • „Club 1“ wird moderiert von Hannes Ringlstetter und Caro Matzko.

 

Aufmerksame TV-Fans werden  Hannes Ringlstetter aus den ARD-Krimireihen "Hubert und Staller" und "Hubert ohne Staller" kennen. Der aus Straubing stammende Komiker spielt darin den halbseidenen Geschäftsmann Yazid, der die Dinge nicht ganz so genau nimmt.

Veröffentlich am 05.10.2020
Aktualisiert am 12.11.2020