Das sind die Gewinner der Critics' Choice Awards – "Fleabag" und "1917" wie erwartet mehrfach ausgezeichnet

Mit den 25. Critics' Choice Awards ging die Award Season am Sonntag weiter. Dieses Jahr gab es Überraschungen: Gleich in zwei Kategorien wurden zwei Gewinner gekürt – durch ein Unentschieden, da die Gewinner per Stimmenauszählung bestimmt werden.

Der Filmpreis, der die von den Kritikern besonders gefeierten Filme und Serien ehrt, wurde dieses Jahr zum 25. Mal vergeben. In über 20 Kategorien konnten sich auch dieses Jahr Regisseure und Schauspieler wieder ein Rennen um den begehrten Preis liefern. Wir zeigen alle Gewinner in der Übersicht:

Film

Bester Film
"Once Upon a Time… in Hollywood"

Beste Hauptdarstellerin
Renée Zellweger ("Judy")

Bester Hauptdarsteller
Joaquin Phoenix ("Joker")

Beste Nebendarstellerin
Laura Dern ("Marriage Story")

Bester Nebendarsteller
Brad Pitt ("Once Upon a Time… in Hollywood")

Bester Nachwuchsdarsteller
Roman Griffin Davis ("Jojo Rabbit")

Bestes Schauspielensemble
"The Irishman"

Beste Regie – Unentschieden
Bong Joon-ho ("Parasite")
Sam Mendes ("1917")

Bestes Original-Drehbuch
Quentin Tarantino ("Once Upon a Time… in Hollywood")

Bestes adaptiertes Drehbuch
Greta Gerwig ("Little Women")

Beste Kamera
"1917"

Bestes Szenenbild
"Once Upon a Time… in Hollywood"

Bester Schnitt
"1917"

Beste Kostüme
"Dolemite is My Name"

Bestes Make-Up
"Bombshell"

Beste visuelle Effekte
"Avengers: Endgame"

Bester animierter Spielfilm
"A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando"

Bester Actionfilm
"Avengers: Endgame"

Beste Komödie
"Dolemite is My Name"

Bester SciFi- oder Horrorfilm
"Us"

Bester fremdsprachiger Film
"Parasite"

Bester Song – Gleichstand 
"Glasgow (No Place Like Home)" ("Wild Rose")
"(I'm Gonna) Love Me Again" ("Rocketman")

Bester Komponist
Hildur Guðnadóttir ("Joker")

Fernsehen

Beste Dramaserie
"Succession"

Beste Schauspielerin in einer Dramaserie
Regina King ("Watchmen")

Bester Schauspieler in einer Dramaserie
Jeremy Strong ("Succession")

Beste Nebendarstellerin in einer Dramaserie
Jean Smart ("Watchmen")

Bester Nebendarsteller in einer Dramaserie
Billy Crudup ("The Morning Show")

Beste Comedyserie
"Fleabag"

Beste Darstellerin in einer Comedyserie
Phoebe Waller-Bridge ("Fleabag")

Bester Darsteller in einer Comedyserie
Bill Hader ("Barry")

Beste Nebendarstellerin in einer Comedyserie
Alex Borstein ("The Marvelous Mrs. Maisel")

Bester Nebendarsteller in einer Comedyserie
Andrew Scott ("Fleabag")

Beste Miniserie
"When They See Us"

Bester Fernsehfilm
"El Camino: A Breaking Bad Movie"

Beste Schauspielerin in einer Miniserie oder einem Fernsehfilm
Michelle Williams ("Fosse/Verdon")

Bester Schauspieler in einer Miniserie oder einem Fernsehfilm
Jharrel Jerome ("When They See Us")

Beste Nebendarstellerin in einer Miniserie oder einem Fernsehfilm
Toni Colette ("Unbelievable")

Bester Nebendarsteller in einer Miniserie oder einem Fernsehfilm
Stellan Skarsgård ("Chernobyl")

Beste animierte Serie
"BoJack Horseman"

Beste Talk Show
"Late Night with Seth Meyers"

Bestes Comedy Special
"Live in Front of a Studio Audience: Norman Lear's All in the Family and The Jeffersons"
 

Veröffentlich am 14.01.2020