Date "zum Kotzen"? Emotionen pur bei "Die Bachelorette"

Im Teaser zur heutigen Folge fließen Tränen und Melissa gesteht, dass sie bei einem Mann ein schlechtes Gefühl hat. Zwischen den Männern kochen die Emotionen hoch: Ioannis vergleicht seine Zeit in der Villa mit einem Haibecken.

"Wenn dein inneres Gefühl dir irgendwelche Anzeichen gibt, da stimmt was nicht, dann ist es meistens richtig," sagt Melissa. Wen sie damit wohl meint? Vielleicht Einzeldate Leander, mit dessen Kumpel sie einst zusammen war. Leander jedenfalls findet sein Date "zum Kotzen" – aber das mag weniger an Melissa und mehr an dem starken Wellengang liegen. Doch wer weiß, vielleicht ist das Einzeldate mit dem 22-Jährigen für Melissa ein Zeichen, dass es zwischen ihnen keine Zukunft geben wird.

Schon das erste Übernachtungsdate?

Die Gerüchteküche in der Villa brodelt: Gibt es etwa schon das erste Übernachtungsdate? Und wenn ja: Wer ist der Auserwählte, der die erste Nacht gemeinsam mit Melissa verbringen darf? Etwa Leander, direkt nach seinem bewegten Einzeldate auf dem Boot? Oder Ioannis, der zugibt, dass die Männervilla ein Haifischbecken ist und alle Jagd auf die gleiche Frau machen – er ist der einzige, der so klare Worte findet.

Vielleicht ist es auch einer der Daniels – denn drei der vier Daniels sind gemeinsam mit Melissa bei einer Seherin, die ihnen die Zukunft voraussagt. Warum Big D, wie die Männer Daniel M. nennen, in den Armen seiner Mitstreiter weint, erfahren die Zuschauer heute Abend um 20:15 auf RTL oder schon vorher auf TVNOW.

Veröffentlich am 04.11.2020
Aktualisiert am 12.11.2020