Die fünf erfolgreichsten Kinofilme 2019

Dass Disney die Kinowelt fest im Griff hat, ist bekannt. In Deutschland sieht es allerdings ein bisschen anders aus als in den USA, denn auch eine deutsche Produktion hat es unter die erfolgreichsten Filme 2019 geschafft (Stand: 15.12.19). 

2019 war ein bombastisches Kino-Jahr – Zeit, es Revue passieren zu lassen. Welche Filme haben in Deutschland das meiste Geld eingespielt? Und wie sieht es im Vergleich zu den USA aus? Interessant ist, dass es dort doch ein paar Abweichungen gibt. 

Die erfolgreichsten Filme – Disney hat die Nase vorne

Weltweit hat Disney definitiv einen guten Stand, wenn es um erfolgreiche Filme geht. Von den fünf erfolgreichsten Filmen in den USA dieses Jahres stammen vier aus der Disney-Feder, ein weiterer ist mit Disney assoziiert. 

Folgende Filme kamen bei den amerikanischen Besuchern besonders gut an:

  • "Avengers: Endgame" 
  • "Der König der Löwen"
  • "Toy Story 4"
  • "Captain Marvel"
  • "Spider-Man: Far From Home"

"Spider-Man" ist zwar ein Sony-Film, steht aber durch die "Avengers"-Filme in Verbindung mit Disney. Alle anderen Filme gehören zu Disney. 

In Deutschland sind die Karten anders gemischt

Auch in Deutschland sind die Superhelden ganz oben mit dabei. Auf Platz 1 der erfolgreichsten Kinofilme in Deutschland steht allerdings "Der König der Löwen". Die Realverfilmung mit computeranimierten Löwen begeisterte über 5,5 Millionen Kinogänger. 

Auf Platz 2 findet sich "Avengers: Endgame". Das Finale der ersten Avengers-Generation war bombastisch, voller Stars und hat für einiges an Aufruhr gesorgt.  Mehr als fünf Millionen Leute haben den Film in den deutschen Kinos gesehen. 

Ebenfalls von Disney, aber für eine andere Generation ist Platz 3: "Die Eiskönigin II". Der Film kam zwar erst am 20. November 2019 in die Kinos, wurde aber bereits von über vier Millionen Zuschauern gesehen. 

Platz 4 fällt auf einen deutschen Film, nämlich auf "Das perfekte Geheimnis". Die Story rund um sieben Freunde, die alle eingehenden SMS und Anrufe laut vorlesen beziehungsweise hören müssen, hat etwas mehr als vier Millionen Zuschauer begeistert.

Auf dem fünften Platz liegt in Deutschland "Joker". Der Film über die Vorgeschichte des Batman-Bösewichts hat bisher vier Millionen Kinogänger in seinen Bann gezogen. 

Da Kinoergebnisse nicht täglich veröffentlicht werden, konnten wir "Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers" noch nicht in unsere Berechnungen mit einbeziehen. Es bleibt abzuwarten, wie erfolgreich der letzte Teil der Saga ist.
 

Veröffentlich am 23.12.2019