Die Krankenhausserie "The Good Doctor" kehrt zurück

Die Geschichte rund um den Chirurgen Shaun Murphy geht weiter. Ab dem 10. März ist der zweite Teil der dritten Staffel von "The Good Doctor" auf dem Sender Sky 1 zu sehen.

Der britische Schauspieler Freddie Highmore ist für seine vielseitigen und außergewöhnlichen Rollen bekannt. Unteranderem spielte er in der Thriller Serie "Bates Motel" oder in dem Film "Charlie und die Schokoladenfabrik" mit. Nun kehrt er als autistischer Chirurg zurück in die Wohnzimmer. Zu sehen sein wird er in der ABC Studios Serie "The Good Doctor" auf dem Pay-TV Sender Sky. Dort sind bereits die ersten zehn Folgen der dritten Staffel gelaufen.

Was geschieht in den neuen Folgen?

Shaun Murphy (Freddie Highmore, "Bates Motel") konnte bereits seine Kollegen von seinen chirurgischen Fähigkeiten am San Jose St. Bonaventure Hospital überzeugen. Mit kreativen Einfällen meistert der hochbegabte Autist den Klinikalltag immer geschickter. Emotionen zu deuten und zwischenmenschliche Beziehungen zu führen, fällt dem jungen Chirurgen allerdings schwer. Obwohl sich zwischen ihm und seiner Arbeitskollegin Carly (Jasika Nicole, "Zu scharf, um wahr zu sein") eine Liebesbeziehung anbahnt, geht Shaun nur widerwillig mit ihr auf ein Date.

Auch mit seinen innovativen und noch nicht getesteten Methoden im Operationsaal scheint Shaun auf Grenzen zu stoßen. Sind seine Operationsmethoden zu gewagt? Kann Carly Shauns für sich gewinnen?

Dies wird in den neusten Folgen von "The Good Doctor" um 20:15 Uhr auf Sky 1 (HD) zu sehen sein.

Veröffentlich am 09.03.2020
Aktualisiert am 12.11.2020