Es weihnachtet auf Netflix – "A Christmas Prince: The Royal Baby" feiert heute Premiere

Netflix prämiert am 5. Dezember 2019 den dritten Teil der Film-Reihe "A Christmas Prince". Der Streaming-Erfolg verspricht eine spannende Mischung aus romantischem Liebesfilm und spannendem Mystery – im gewohnten, geliebten Weihnachtsgewand.

Aldovien ist in heller Aufruhe, denn Königin Amber erwartet ihr erstes Kind – ein wahres Weihnachtsgeschenk! Doch neben all den Vorbereitungen auf das royale Baby, darf die Pflicht nicht zu kurz kommen: Das Königspaar empfängt Delegierte, um einen jahrhundertealten Friedensvertrag zu erneuern. Der Schreck folgt kurz darauf: Das Dokument wurde gestohlen, der Vertrag ist gebrochen – wer möchte den Waffenstillstand der beiden (fiktiven) Königreiche beenden?

Mystery-Element bringt den Weihnachtsfilm auf ein neues Level

Eigentlich könnte alles so einfach sein: Waffenstillstand erneuern, Vertrag modernisieren, sich auf das neue Baby vorbereiten. Königin Ambers Versuche, die konservative Königin von Pangalia davon zu überzeugen, dass Modernisierungen nichts Schlechtes sind, scheitern daran, dass ein wichtiges Dokument gestohlen wird. Nicht nur steht der Waffenstillstand der beiden Nationen auf dem Spiel, an dem Vertrag haftet auch noch ein Fluch. Wird die Tradition nicht bis Mitternacht eingehalten, legt sich ein Fluch auf das erstgeborene Kind! 

Zugegeben, so spannend wie ein tatsächlicher Mystery-Thriller ist die Jagd nach dem Übeltäter in Netflix "A Christmas Prince: The Royal Baby" nicht. Die clevere Idee bringt jedoch Schwung in die Fortsetzung der beliebten Reihe und sorgt dafür, dass der Weihnachtsfilm auch weiterhin ein Publikumsliebling bleiben wird.

Vorgänger waren bereits beliebte Netflix-Filme

Bereits der 2017 erschienene erste Teil, "A Christmas Prince", war ein großer Erfolg für Netflix. Die Geschichte einer Reporterin, die sich in einen Prinzen verliebt, findet auch in der realen Welt viele Parallelen, was den Anreiz des Films erklärt – als könne man als Zuschauer einen Blick hinter die Kulissen erhaschen. 

Der zweite Teil der Saga konzentrierte sich auf die Hochzeit der beiden und darauf, dass es nicht immer leicht ist, sich den Medien und der Presse zu stellen. 

Diese Wirrungen liegen im neuesten Teil nun hinter dem königlichen Paar – und nachdem der Dieb gefunden wurde, können Amber und Richard sich voll und ganz auf ihren Nachwuchs konzentrieren. Der Netflix Original Film bietet einen herrlich romantischen, spannenden Einstieg in die Zeit der Weihnachtsfilme. 
 

Veröffentlich am 05.12.2019