Fitness-Spiele

Sport frei mit der Konsole: Diese aufregenden Fitness Spiele helfen

Auf spielerische Art und Weise abnehmen ist mit der passenden Konsole und dazugehörigen Spielen kein Ding der Unmöglichkeit mehr. Möchtest auch du fit werden, ohne dich dafür beim Joggen oder im Fitnessstudio zu langweilen, könnten Fitness Spiele definitiv eine Überlegung wert sein.

Aufräumen mit alten Vorurteilen

Der Gedanke hinter den Fitness Spielen kommt nicht von irgendwoher. Lange Zeit kämpften Computer- und Videospiele mit dem Vorurteil, dass sie Zocker träge machen würden, die eigene Fitness darunter leidet und dem Körper die notwendige Bewegung fehlt. Für Hersteller von Konsolen und Spielen war das ein triftiger Grund, den Markt einmal genauer zu erforschen. Daraus wurden Fitness Spiele geboren, die vor allem in Kombination mit Konsolen und einem TV Verwendung finden, am PC hingegen eher seltener sind. Folglich musst du dein heimisches Setup gegebenenfalls aufrüsten, auch weil nicht jede Konsole gleichermaßen gut für Fitnessbegeisterte geeignet ist und ohne die passenden Spiele nur wenig passieren wird. Vorteile hat das Training in den eigenen vier Wänden aber definitiv. Schlechtes Wetter und vielleicht sogar etwas Scham spielen keine Rolle mehr, dafür kombinierst du dein eigenes Fitnessvorhaben mit einer spielerischen Komponente, was einerseits für Unterhaltung und andererseits auch für mehr Motivation sorgt.

Welche Spielekonsolen und welches Zubehör sind wirklich geeignet?

Wie so häufig in der Welt der Spiele und Konsolen, gibt es nicht DIE ultimative Lösung, schließlich ist deine Entscheidung maßgeblich von deinem Geschmack abhängig. Dennoch eignen sich einige Konsolen definitiv besser als ihre Gegenspieler für ein fitness-orientiertes Vorhaben oder gar ein tägliches, spielerisches Training. Zudem werden die meisten Konsolen erst dann zum versierten Fitness-Alleskönner, wenn du dir noch das passende Zubehör anschaffst. Das hat den Vorteil, dass du nicht ausschließlich auf Fitness Spiele beschränkt bist, sondern gegebenenfalls auch einfach einmal bequem mit dem Controller in der Hand ein anderes Spiel zocken könntest.

Die vermeintlich beste Konsole für Fitness Spiele ist höchstwahrscheinlich die Xbox 360 von Microsoft. Wird sie mit einem Kinect-Sensor ausgestattet, avanciert sie wohl zum intensivsten Fitness-Heimtrainer der Branche. Anders als bei vielen anderen Konsolen und Spielen, liegt der Fokus nicht nicht nur ausschließlich auf den Armen, da der Kinect-Sensor deinen ganzen Körper mitsamt seinen Bewegungen erfassen kann. Ein Testurteil der in Deutschland renommierten "Stiftung Warentest" gibt sogar an, dass man bei der Xbox 360 Kinect durchaus aus der Puste kommen kann. Weiterhin profitierst du von der erstklassigen Grafik einer "NewGen" Konsole und hast außerdem eine große Vielfalt unterschiedlicher Spiele zur Auswahl. Nachteile ergeben sich dennoch, denn wer sich wirklich auspowern möchte, benötigt vor dem TV ausreichend Platz. Dafür musst du im Gegenzug keinen störenden Controller in der Hand halten.
 

Xbox 360 Kinect Sensor
EUR 186,99
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
TV Mount Clip für Xbox One, Tagvo Einstellbarer TV Clip Halter für Xbox One Ki...
EUR 8,99
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kinect Sports (Kinect erforderlich)
EUR 29,95
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die Wii ist ebenfalls ein Klassiker, der viele Fitness-Spiele anbietet, mitunter auf einige Spieler aufgrund der eher simplen und etwas kindischen Grafik aber abschreckend wirken könnte. Zudem arbeitet die Wii mit Bewegungssensoren in den Controllern, das heißt es werden die Arme übermäßig stark beansprucht, während weitere Bewegungen des Körpers eher zufällig stattfinden. Weiterhin ist das Spieleangebot bei der Wii immer noch eher eingeschränkt und kann beispielsweise nicht mit dem einer Xbox mithalten. Dafür ist die Wii eine wertvolle Ergänzung für die ganze Familie, an der selbst die Kleinen großen Spaß finden werden. Außerdem benötigt sie aufgrund der Controller-Steuerung in den Händen, anders als die Kinect, nicht ganz so viel Platz im heimischen Wohn- oder Entertainmentzimmer.

Die PlayStation (sowohl in der dritten als auch vierten Generation) darf hier nicht fehlen. Um die bereits bestehende Konsole für Fitness Spiele "fit" zu machen, benötigst du das "Move" Zubehör. Es ähnelt dem der Wii und besteht aus einem Controller mit Bewegungssensoren. Die Bewegungen werden durch eine Kamera aufgenommen und an die Konsole beziehungsweise das Spiel übertragen. Im Vorfeld findet eine Kalibrierung statt, mit der die Bewegungen noch spezifischer auf den Spieler angepasst werden.

PlayStation Move Motion-Controller - Twin Pack [PSVR]
EUR 62,98
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
PlayStation Move Navigation-Controller
EUR 47,00
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Just Dance 2018 - [PlayStation 3]
EUR 19,99
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Die passenden Fitness Spiele zur Konsole

Für die Wii gibt es vor allem das besonders beliebte "Sports Resort", eine Zusammenstellung verschiedener Fitness Spiele, die unter anderem Tischtennis, Golf oder Bowling und sogar Schwertkämpfe enthält. "Wii Party" ist nicht ganz auf den Fitness-Bereich ausgerichtet, sorgt dafür aber auch bei einem Abend mit der Familie und/oder Freunden für reichlich Bewegung und noch mehr Unterhaltung. "Wii fit plus" inklusive dem Balance Board ist auf die Spieler ausgerichtet, die besonders hohe Ansprüche an ihre eigene Sportlichkeit vor dem Fernseher stellen.

Wii Sports Resort Wii Motion Plus erforderlich - [Nintendo Wii]
EUR 20,99
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Wii Fit Plus - [Nintendo Wii]
EUR 23,55
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Wii Fit Plus inkl. Balance Board (weiss) - [Nintendo Wii]
EUR 124,90
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Auf der Xbox weiß vor allem die Zusammenstellung "Kinect Sports" zu begeistern, bei der beispielsweise Spiele zum Boxen, Volleyball, Leichtathletik oder Fußball enthalten sind. "Zumba Fitness" und "Dance Central" richten sich an alle, die gern das Tanzbein schwingen und am liebsten zu rhythmischer Musik trainieren. Speziell Zumba ist ausgesprochen beliebt und dank der Kinect-Erweiterung nicht mehr nur auf Gruppen im Fitness- oder Tanzstudio beschränkt. "Kinect Adventures" kombiniert knifflige Situationen mit Fitness, indem diese durch verschiedene Bewegungen gelöst werden müssen.

Kinect Sports (Kinect erforderlich)
EUR 29,95
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zumba Fitness 2 (inkl. Fitness-Gürtel)
EUR 59,99
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Kinect: Disneyland Adventures (Kinect erforderlich)
EUR 9,99
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Auf der PlayStation gibt es beispielsweise das Spiel "Get fit with Mel B", wobei es sich hierbei eher um ein Trainingsprogramm von dem ehemaligen Spice Girl handelt. "Start the Party" kombiniert Entertainment mit Sport, die Zusammenstellung "Sports Champion" bringt erneut verschiedene Sportarten unter einen Hut.

Get Fit with Mel B
EUR 12,50
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Start the Party! (Move erforderlich)
EUR 10,79
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Sports Champions 2 [Essentials] - [PlayStation 3]
EUR 17,62
Zu Amazon
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Das Fazit: Viele Möglichkeiten und ein klarer Sieger

Wer sich wirklich verausgaben möchte, ist mit einer Xbox samt Kinect besonders gut beraten, da hier tatsächlich die Bewegungen des gesamten Körpers erfasst werden und zugleich der Fokus auf die Arme verschwindet. Außerdem ist die Spielevielfalt auf der Xbox ausgesprochen gut und dürfte genügend Abwechslung bieten, selbst wenn du täglich trainierst. Die Wii ist perfekt für alle, die auch auf einer Home-Party genügend lustige, bewegungsaktive Spiele wünschen und/oder kleine Kinder haben. Die PlayStation mit Move ist eine Kombination aus Wii und Kinect, kann aber nicht mit dem Ganzkörper-Fokus punkten, wie das zuvor der Xbox gelang.