Florian Silbereisen: DIESER Profi gab ihm Instagram-Nachhilfe

Erst seit dem Frühjahr 2020 betreibt Florian Silbereisen seinen Instagram-Kanal und hat bereits über 150.000 Follower eingesammelt. Jetzt hat er verraten, wem er seine steile Social-Media-Karriere zu verdanken hat.

Für einen Promi seiner „Gewichtsklasse“ hat sich Moderator, „Traumschiff“-Kapitän und Schlagerstar Florian Silbereisen (39) erst sehr spät für einen eigenen Instagram-Kanal entschieden. Seit seinem Start hat er über 50 Beiträge veröffentlicht, die bei seinen Fans auf große Begeisterung gestoßen sind.

Wie die ‚ganze Sache mit dem Instagram` überhaupt funktioniert, hat er von seinen Kollegen Pietro Lombardi erfahren. Bei der RTL-Zusammenarbeit für „Deutschland sucht den Superstar“ im März erklärte Lombardi (28) seinem älteren Kollegen den professionellen Umgang mit dem Sozialen Netzwerk und Silbereisen hörte scheinbar gut zu.

"Ich bin ja wirklich, was Social Media betrifft, jetzt nicht der Experte, kenne mich da auch nicht so gut aus. Aber damals war ich dann für kurze Zeit mal bei DSDS mit am Start. Und Pietro ist da vorn dabei und der hat mir das dann hinter den Kulissen ein bisschen erklärt. Und dann habe ich das mal ausprobiert, und es macht tatsächlich Spaß", verriet Silbereisen in einem MDR-Interview.

Ein besseren Instagram-Coach als Lombardi hätte er wohl kaum finden können. Der Sänger hat fast 2 Millionen Follower und damit auch deutlich mehr als Pop-Titan Dieter Bohlen (1,5 Mio.), mit dem Lombardi und Silbereisen damals gemeinsam in der DSDS-Jury saßen. Hätte Silbereisen den Top-Titan um Nachhilfe gebeten, hätte der wahrscheinlich erst seine Lebensgefährtin Carina Walz (36) fragen müssen, die mit Bohlen (66) den gemeinsamen Kanal betreibt.

Veröffentlich am 04.11.2020
Aktualisiert am 12.11.2020