Helen Mirren spielt die Hauptrolle in einer Serie

Das wird ein Highlight: Die mehrfach preisgekrönte Britin übernimmt die Hauptrolle in einer vierteiligen Miniserie.

Royale Rollen sind für Helen Mirren nichts Neues - schließlich hat die britische Schauspielerin, die 2016 mit der GOLDENEN KAMERA für ihr Lebenswerk ausgezeichnet wurde, bereits Elizabeth I. (ebenfalls für eine HBO-Miniserie) sowie Elizabeth II. in "Die Queen" verkörpert und für diese Rolle 2006 sogar einen Oscar gewonnen.

Die Idee stammt von Mirren
Jetzt wird Mirren in einer Koproduktion der Sender HBO und Sky auch noch Katharina die Große spielen. Mirren übernimmt in dem Vierteiler nicht nur die Titelrolle, sondern fungiert auch als Produzentin. Auch die Idee stammt laut Branchenmagazin Deadline von ihr. Die Miniserie wird Katharina gegen Ende ihrer Regentschaft und während ihrer Affäre mit Grigory Potemkin begleiten.

Das Drehbuch stammt von Nigel Williams ("Elizabeth I"), auf dem Regiestuhl nimmt Philip Martin ("The Crown") Platz. In Deutschland wird "Catherine the Great" bei Sky Atlantic laufen - der Ausstrahlungstermin ist noch nicht bekannt.