Hoch hinaus: "The Aeronauts" heben ab

Am 9. Januar ist es soweit: "The Aeronauts" kommt in die Kinos. Der Abenteuerfilm des Regisseurs Tom Harper begeisterte die Kritiker bereits diesen Sommer auf dem Telluride Film Festival, wo er seine Premiere feierte.

Mit dem Kopf in den Wolken

Wir schreiben das Jahr 1862. Amelia Wren, meisterhaft gespielt von Felicity Jones, ist eine eigensinnige Frau: Statt sich für Handarbeiten und die schönen Künste zu interessieren, begeistert sie sich für die Luftfahrt. Früh verwitwet sucht sie ihre Zuflucht hoch über den Wolken. Doch die Konventionen der damaligen Zeit verbieten es einer Frau, Pilotin zu werden.

In rekordverdächtige Höhen

Währenddessen forscht der Meteorologe James Glaisher (Eddie Redmayne) daran, die Wettervorhersage zu verbessern. Auch er wird für seine fantastischen Bestrebungen verlacht. Die beiden Außenseiter schließen sich zusammen und planen eine Heißluftballonexpedition, die den Zweck hat, einen neuen Rekord aufzustellen und Material für die wissenschaftliche Arbeit von James zu sammeln. Bewaffnet mit Messgeräten will er in hohe Luftschichten vordringen, um dort seine Thesen über das Klima auf ihre Gültigkeit hin zu überprüfen.

Bis auf 8000 Meter wollen Amelia und James sich im Heißluftballon vorwagen – doch die beiden haben sich in ein Abenteuer gestürzt, in dem sie der Natur hoffnungslos ausgeliefert sind…
 

Veröffentlich am 19.12.2019
Aktualisiert am 20.12.2019