Kai Pflaume: Bei dieser Köchin landet er im Mixer

Seit September zeigt Kai Pflaume auf seinem YouTube-Kanal "Ehrenpflaume" Videos von YouTube-Stars, die er einen Tag lang bei ihrer Arbeit begleitet. In der aktuellen Folge landet er bei Sally im Mixer.


Sally Özcan begeistert mit Back- und Kochvideos auf ihrem YouTube-Kanal "Sallys Welt". Klar, dass die beiden ein wahres Torten-Meisterwerk kreieren: Der "Chocolate Chip Cookie Cake" ist nicht nur mit Cookies dekoriert, sondern kommt auch mit Keksen im Teig daher.

Während der Show führt Sally den Moderator zudem durch ihr "Sallycon Valley" - ein Haus in Waghäusel, in dem sie mit ihrem Team ihre Videos produziert. Dabei gewährt sie auch private Einblicke und verrät, dass sie ihre Backrezepte vorher nie ausprobiert. So stellt sich Kai Pflaume beim Backen an:

Über Kai Pflaume

  • Kai Pflaume wurde am 27. Mai 1967 in Halle an der Saale geboren
  • Im Herbst 1989 flüchtete der damals 22-Jährige aus der DDR über Budapest in die Bundesrepublik Deutschland
  • Kai Pflaume machte sich schnell selbstständig und fing an, diverse Veranstaltungen zu moderieren
  • Seit 2015 moderiert er die ARD-Quizshow "Wer weiß denn sowas?"
  • Seit September 2020 zeigt er Videos auf seinem YouTube-Kanal Ehrenpflaume
  • Seit 1996 ist er mit seiner Frau Ilke verheiratet - das Paar hat zwei Söhne
  • Kai Pflaume lebt mit seiner Familie in Grünwald in der Nähe von München

Über Sally

  • Sally wurde am 24. August 1988 in Bruchsal geboren
  • Sie studierte Hauswirtschaft, Deutsch und Englisch auf Lehramt
  • Im April 2012 startete Özcan noch während ihres Studiums ihren YouTube-Kanal "Sallys Tortenwelt"
  • Auf ihrem YouTube-Kanal "Sallys Welt" zeigt sie aktuell ihre Back- und Kochvideos
  • Sally gehört zu den erfolgreichsten deutschen Youtube-Stars
  • Ihre Videos produziert sie in einem Haus in Waghäusel, in dem sie auch mit ihrer Familie wohnt
  • Sie ist verheiratet mit Murat, einen Schwaben, der wie sie türkische Wurzeln hat
Veröffentlich am 08.10.2020
Aktualisiert am 12.11.2020