Diese neue Vampirserie könnte für einen Hype sorgen

"Die Erben der Nacht" ist der Titel einer neuen Blutsauger-Saga, die auf einer erfolgreichen Buchserie beruht. Ja, sie ist für ein jüngeres Publikum gedacht - aber ist das was Schlechtes? Nein! So kann man die Serie prima mit Kürbissuppe und/oder Geisterschoki rund um die Halloween-Zeit mit den Kids genießen. 

Außerdem im aktuellen Mediatheken-Angebot: Krimispannung aus und in Südafrika, eine rebellische, viel versprechende Comedy aus Deutschland, eine bewegende Sportduku und die Show, über die gerade alle sprechen und die man deshalb spätestens in der Mediathek gucken muss, um mitreden zu können.

Noch mehr handverlesene Tipps gibt es HIER

Los geht's mit den Top 5 der Woche:

(Den Trailer zu "Die Erben der Nacht" ist leider noch nicht auf deutsch verfügbar - die Serie natürlich schon. Hier also das Original:)

1. Die Erben der Nacht

Ende des 19. Jahrhunderts müssen sich die Vampirclans zusammentun, um ihr Überleben zu sichern. Die größte Gefahr geht von Oberblutsauger Dracula aus. Di einzige Chance auf einen Sieg bietet der Nachwuchs, weswegen eine Grußße talentierter Vampirteenager auf ein Schulschiff gebracht wird, um sich dort einem außergewöhnlichen Training zu unterziehen. Klingt spannend? Ist es auch - und außerdem hübsch inszeniert. Die niederländisch-norwegisch-deutsche Koproduktion beruht auf der gleichnamigen erfolgreichen Buchreihe von Ulrike Schweikert.

Serie in der ARD Mediathek ansehen

2. The Masked Singer

Da sind sie wieder, die Promis in abgefahrenen Ganzkörperkostümen, die mehr oder weniger gut singen und damit das Ratespiel eröffnen, wer sich wohl hinter der Maske verbirgt. Die aus den USA importierte Show ist auch hierzulande ein leicht verdaulicher TV-Hit mit nettem Knobelfaktor. Wer also mitraten möchte, muss gucken. Entweder direkt bei ProSieben oder hier in der Mediathek.

Die neueste Showfolge jetzt bei Joyn ansehen

3. Ethno

Den "Migrationshintergrund" zur eigenständigen Figur in einer Comedy zu machen, die an der Seite des Helden dafür wirbt, der Einfachheit halber mal allen Vorurteilen zu entsprechen, ist ein genialer Schachzug von RebellComedy - dem Comedian-Kollektiv, das hinter diese Serie steht. Originell, ehrlich und sehenswert sind die vier Folgen über den Sohn eines marokkanischen Einwanderers, der via Stand-Up-Auftritt seine Schulden tilgen will. Viral geht er dabei. Allerdings anders als erhofft...

Serie jetzt in der ARD Mediathek ansehen

4. VOM FALLEN UND WIEDER AUFSTEHEN

Wir jubeln ihnen zu, wenn sie ganz oben sind. Aber wenn sie nicht mehr können? Da wird's dann manchmal einsam um die Helden und Heldinnen des Sports. Genau diese Menschlichkeit und Zerbrechlichkeit von Ikonen beleuchtet die kurze Doku des NDR., erzählt von den Tiefen im Leben von Skispunglegende Sven Hannawald, Radprofi Dominik Nerz und Schwimm-Ass Sandra Völker. Und davon, wie sie sich wieder aufgerappelt haben. Sensibel und spannend.

Dokumentation in der NDR Mediathek ansehen

(Auch beim nächsten Tipp gibt es den Trailer leider nicht auf deutsch - die Serie natürlich schon. Deshalb hier der Originalclip)

5. Trackers - Rote Spur

Wie viele Krimis spielen in Südafrika und zeigen  coole Aufnahmen von Kapstadt und Land? Allein das ist ein Grund zum Einschalten bzw. Streamen. Die internationale Koproduktion war in Südafrika außerdem die erfolgreichste Serie des Jahres. Ein bisschen Geduld muss man anfangs aufbringen, um sich auf die diversen Erzählstränge einzulassen (Terroranschlag, Geheimdienst, seltene Nashörner, dramatische Liebesgeschichte), aber dann kann man solide Thrillerkost in sechs Folgen genießen.

Serie jetzt in der ZDF Mediathek ansehen

Veröffentlich am 23.10.2020
Aktualisiert am 12.11.2020