Nach über zwei Jahren endlich der erste offizielle Trailer: "New Mutants"

Schon 2017 erschien der erste Teaser-Trailer von "New Mutants", einem Spin-Off im X-Men-Universum, aber erst jetzt veröffentlichte 20th Century Fox endlich einen offiziellen Trailer mit Release-Datum. 

"New Mutants" stand unter keinem guten Stern. 2015 wurde das Projekt erstmals angesprochen, die ersten Schauspieler wurden gecastet und zum Teil wieder ersetzt. 2017 begann der Dreh und auch die Post-Production wurde im selben Jahr noch abgeschlossen. Die eigentliche Veröffentlichung im April 2018 wurde verschoben – "Deadpool 2" kam dazwischen, danach folgte "X-Men: Dark Phoenix". Nun steht endlich ein Termin fest: In Deutschland kommt "New Mutants" am 16. April 2020 in die Kinos. 

Super-Horror statt Super-Held

Fünf Teenager in einem gruseligen Krankenhaus – das ist sicherlich der Plot vieler Horrorfilme. Die fünf jungen Mutanten erkennen jedoch bald, dass Dr. Cecilia Reyes (Alice Braga, "I am Legend") nicht ihre Gesundheit im Sinn hat. Der Trailer stimmt schon jetzt auf einen guten Horrorfilm mit Superhelden-Elementen ein. 

Die Besetzung des Marvel-Films lässt ebenfalls Großes hoffen. Maisie Williams ("Game of Thrones") und Charlie Heaton ("Stranger Things") spielen zwei der gefangenen Mutanten, die nicht nur mit ihrer eigenen Kraft umgehen müssen, sondern auch herausfinden wollen, welches Spiel gespielt wird. An ihrer Seite sind Anya Taylor-Joy ("Split"), Blu Hunt ("The Originals") und Henry Zaga ("Tote Mädchen lügen nicht").
 

Veröffentlich am 07.01.2020