Nackte Haut und nackter Wahnsinn bei "Temptation Island"

Es wird nicht langweilig in der sündigsten Sendung im deutschen Fernsehen. Zoff, Zickenkrieg und zerbrochene Träume gehörten hier auch diese Woche wieder zum Programm. In den Hauptrollen: Ein gekränkter Willi Herren, eine schluchzende Stephi und viele tiefe Dekolletees.

Unter der paradiesischen Sonne von "Temptation Island" könnten die Dinge so einfach sein. Kühle Cocktails, laue Nächte und knappe Bikinis - doch am Strand der Sünden herrscht Stress pur! Nicht nur die vergebenen Männer kommen von Tag zu Tag mehr ins Schwitzen. Auch ihre weiblichen Gegenstücke kämpfen zusehends um ihre Beziehungen. Diese Woche hat es Influencerin Stephi besonders hart erwischt. Sie musste beobachten, wie ihr Verlobter Julian sich wenig einfühlsam über die gemeinsame Lebensplanung äußerte.

Kinder: Ja, nein, vielleicht? Bitte ankreuzen!

Dass das Leben kein Wunschkonzert ist und nicht jeder Mensch einen Kinderwunsch hegt, muss Stephis Partner Julian noch lernen. Obwohl die hübsche Brünette klipp und klar dagegen ist, hat der lebenslustige Lockenkopf weiter Hoffnung auf Nachwuchs mit ihr. Sehr zum Ärger von Stephi. Nach dem Lagerfeuer mischt sich Jasmin Herren ein: "Du willst nie Kinder haben? Dann hast du definitiv den falschen Partner!". Wir sind gespannt, ob Frau Herren Recht behält.

Willi Herrens Insel-Trip wird zum Alptraum

Gedrückte Stimmung auch bei Willi Herren. Nachdem der Entertainer mit einem Faible für seltsame Snacks am Lagerfeuer seiner Frau Jasmin beim Lästern über seine Essgewohnheiten und die gemeinsame Ehe zuhören musste, ist er sichtlich verunsichert. "Ich wurde von Alpträumen geplagt", berichtet er traurig bei der Morgenzigarette. "Wenn ich diese Frau verlieren würde, dann würde ich den Boden unter den Füßen verlieren". Wir wünschen Willi viel Glück - doch ob ihm das noch nützt?

Die nächste Folge "Temptation Island" läuft am 21. November um 00:10 auf RTL oder vorab bei TVNOW.

Veröffentlich am 13.11.2020
Aktualisiert am 15.11.2020