Netflix erhöht die Preise

Netflix gibt Millionen aus, um Originalserien zu produzieren und andere Inhalte bereitzustellen. Dass es da auch mal zu einer Preiserhöhung für die Abonnenten kommt, ist nicht verwunderlich.

Für Neukunden gilt die Erhöhung ab sofort, Bestandskunden werden in den kommenden Monaten über die Änderungen informiert. Wann genau für sie die neuen Tarife gelten, ist noch nicht bekannt.

Freuen wird es die Netflix-Kunden nicht. Immerhin: Eine Abo-Gruppe bleibt von der Preiserhöhung unberührt.

Im Klartext:

Das Basis-Abo ohne HD und für nur ein Gerät kostet nach wie vor 7,99 Euro.

Das Standard-Abo mit HD und für zwei Geräte erhöht sich von 9,99 auf 10,99 Euro.

Das Premium-Abo mit HD und für 4 Geräte erhöht sich von 11,99 auf 13,99 Euro.

Hier noch einmal in der Übersicht:

Foto: © Screenshot Netflix.