Neuer Song für "James Bond: No Time To Die" veröffentlicht

Etwas Kontroverse gab es, als bekannt wurde, dass Billie Eilish den neuen "James Bond" Titelsong singen wird. Jetzt ist der Song endlich veröffentlicht – und muss sich vor früheren Bond-Songs nicht verstecken.

Der neue James Bond Film "No Time To Die" beziehungsweise "James Bond 007: Keine Zeit zu sterben" kommt am 02. April 2020 in die Kinos. Wie für die "James Bond" Filme üblich, wurde der Soundtrack bereits jetzt veröffentlicht. Die fünffache Grammy-Preisträgerin Billie Eilish ist die jüngste Interpretin eines "James Bond" Songs.

Darum geht es im neuen Bond-Movie

Agent 007, James Bond (Daniel Craig), ist in Rente gegangen – oder zumindest ist er kein aktiver MI6-Agent mehr. Doch sein ruhiges Leben währt nicht lange, denn ein Bekannter, ein  CIA-Agent, bittet ihn schon bald um Hilfe. Felix Leiter (Jeffrey Wright, "Westworld") schickt ihn auf die Jagd nach einem Gegner, dessen Technologie höchstgefährlich ist. Dieser Gegner, Bösewicht Safin (Rami Malek, "Bohemian Rhapsody"), möchte seine Kräfte und Talente durch die Technologie auch nach seinem Tod noch am Leben erhalten. Außerdem kommt Bond dem Geheimnis seiner Geliebten Madeleine (Léa Seydoux, "Midnight in Paris") auf die Schlichte.

Unterstützung erhält Bond von einer weiteren Doppel-Null-Agentin, Nomi (Lashana Lynch, "Captain Marvel"). Außerdem gibt es ein Wiedersehen mit Q (Ben Wishaw, "Das Parfum"), M (Ralph Fiennes, "Harry Potter") und Blofeld (Christoph Waltz, "Django Unchained").
 

Veröffentlich am 14.02.2020
Aktualisiert am 15.02.2020