Neuer Sophia Loren Film exklusiv auf Netflix

Seit gut einem Jahrzehnt war die Leinwandgröße Sophia Loren schon nicht mehr in Filmen zu sehen – ihre Rückkehr auf den Silver Screen begeht sie auf Netflix. Der Streamingdienst hat die weltweiten Exklusivrechte eingekauft.

2010 hatte die Ikone Sophia Loren ihren letzten Auftritt in einem Fernsehfilm, 2014 folgte eine Rolle in einem Kurzfilm. Seitdem war es still um die Oscar-Preisträgerin. 2020 kommt sie jedoch auf die Bildschirme zurück – und zwar auf die heimischen Bildschirme, denn ihr neuer Film wird exklusiv auf Netflix erscheinen. 

Loren in italienischem Immigrationsdrama

Sophia Lorens neuer Film basiert auf dem Roman "Du hast das Leben noch vor dir" von Romain Gary. Darin geht es um den senegalesischen Immigrantenjungen Mohammed, der bei der älteren Auschwitz-Überlebenden Madame Rosa lebt. Sie kümmert sich liebevoll um den kleinen Jungen.

Loren spielt die einfühlsame Madame Rosa, die darin aufgeht, sich um die Kinder zu sorgen und eine unkonventionelle Familienbeziehung zu Momo aufbaut.

In einem Interview sagte sie, dass sie sich freut, mit Netflix arbeiten zu können. Die kulturelle Diversität und Reichweite des Streamingdienstes sowie die Chance, Stimmen aus aller Welt zu hören, seien perfekt, um den Film zu verbreiten. Denn genau darum ginge es auch in "The Life Ahead" – für den Film gibt es noch keinen offiziellen deutschen Titel.

Das Drama wurde bereits 1977 verfilmt und gewann damals den Oscar als bester fremdsprachiger Film.
 

Veröffentlich am 18.02.2020