Neuer Trailer zu der dritten Staffel der Netflix-Serie "Élite"

 

Die Teenie-Drama Serie "Élite" erscheint ab dem 13. März 2020 beim Streamingdienst Netflix. In acht Episoden wird die Geschichte der Eliteschüler weitererzählt.

Die zweite Staffel hat viele offene Frage hinterlassen. Wird Polo (Álvaro Rico) den Mord an Marina (María Pedraza) gestehen? In welcher Beziehung stehen Polo und die neue Schülerin Cayetana (Georgina Amorós) zueinander? Diese Fragen könnte die dritte Staffel beantworten.

Unter angespannter Stimmung suchen die Teenager nach Vergebung, Freundschaft und Liebe. Im Trailer lassen die Worte "Bis, dass der Tod uns scheidet" und ein kurz gezeigter Ring vermuten, dass ein Heiratsantrag stattfinden könnte. Aber ein weiterer Mord scheint sich anzubahnen.

Erste Einblicke mit chaotischen Partys, wilden Liebesbeziehungen, aber auch ein blutverschmierter, am bodenliegender Polo werden im neuen Trailer gezeigt.

Das abrupte Ende der zweiten Staffel von "Élite"

Samuel (Itzan Escamilla) und Guzmán (Miguel Bernardeau) haben mithilfe eines Tricks den Mörder an Marina ausfindig machen können. Es war Polo (Álvaro Rico), der Marina mit dem Schulpokal erschlagen hat. Jedoch fehlen der Polizei Beweise und ein Geständnis, um den Mörder für seine Tat zur Rechenschaft zu ziehen. Denn die Tatwaffe wird von der neuen Schülerin Cayetana (Georgina Amorós) aus dem See geborgen und versteckt.

Hinzu kommt, dass in den letzten Szenen der Staffel Polo zum Entsetzen der Schüler an die Eliteschule "Las Encinas" zurückkehrt. Nur Cayetana freut sich über Polos Rückkehr.

Die zweite Staffel von "Élite" ist seit dem 6. September 2019 auf Netflix verfügbar. Um die dritte Staffel schauen zu können, muss man sich nicht mehr lange gedulden. Sie startet ab dem 13. März 2020.

Veröffentlich am 03.03.2020