Fortsetzung zum besten Netflix-Weihnachtsfilm startet bald

Persönliches Geständnis: Ich habe den Film schon 5 (!) Mal gesehen. Nicht weil er so tiefschürfend ist oder die besten Schauspielperformances aller Zeiten bietet. "Prinzessinnentausch" hat einfach einen extrem hohen Wohlfühlfaktor. Auf den hoffen ich und die anderen Fans auch bei der Fortsetzung, die ab 19. November 2020 bei Netflix verfügbar sein wird.

In der Doppel-Hauptrolle wird erneut Vanessa Hudgens zu sehen sein, der das Drehbuch schon im ersten Film um eine US-Bäckerin, die ihr Leben mit dem einer jungen Herzogin tauscht, wie auf den Leib geschrieben war. Ohne Menschen, die den ersten Teil noch nicht kennen, zu viel zu verraten: Es kommt natürlich zu romantischen Verwicklungen und zu einem Happy End für die beiden sympathischen Ladies:

Neben der allgemeinen Gutherzigkeit des Films freute auch die Tatsache, dass trotz des royalen Umfelds keine alten Geschlechterklischees aufgewärmt werden, sondern die sogar gelegentlich aufs Korn genommen werden.

Verfügbarkeit von Prinzessinnentausch auf WerStreamt.es prüfen

Und was passiert nun in "Prinzessinnentausch: Wieder Vertauscht"?

Das verrät uns Netflix:

"Als Herzogin Margaret plötzlich den Thron von Montenaro erbt und mit Kevin in einer Krise steckt, muss ihre Doppelgängerin Stacy ihr mal wieder aus der Patsche helfen, bevor eine dritte Doppelgängerin – Partygirl Fiona – ihr einen Strich durch die Rechnung machen kann."

 Fiona, die den bisherigen beiden Heldinnen ebenfalls zum Verwechseln ähnlich sieht, wird ebenfalls von Vanessa gespielt. Wie wahrscheinlich dieser Plot ist? Danach fragen wir nicht. Hier geht's nicht um die logischste Geschichte, sondern ums leichte Filmvergnügen! Also Termin notieren - Plätzchen sind beim romantischen Filmabend Mitte November übrigens die perfekte Zutat...

Weitere Netflix-Christmas-Movies gesucht? Hier unsere Auswahl:

Veröffentlich am 23.10.2020
Aktualisiert am 12.11.2020