Auf diese Serienfortsetzungen können wir uns 2020 bei Netflix freuen

Im neuen Jahr werden zahlreiche Publikumshits wie "Stranger Things", "Haus des Geldes" und "Tote Mädchen lügen nicht" fortgesetzt. Wir verraten Ihnen die Highlights der Serienfortsetzungen auf der beliebten Video-on-Demand-Plattform Netflix! Vielleicht ist unter unseren Empfehlungen ja auch die ein oder andere Neuentdeckung dabei, mit der die Zeit bis zum Erscheinen der langersehnten neuen Staffeln überbrückt werden kann.

"Sex Education" – Staffel 2


Direkt zu Beginn des Jahres können sich Fans auf die Fortsetzung der englischen Comedy-Serie "Sex Education" freuen, die ab dem 17. Januar veröffentlicht wird. 2019 hat der erfrischende Teenie-Hit über den schüchternen Sohn einer Sexualtherapeutin mit originellen Witzen und seinem offenherzigen Charme zahlreiche Herzen für sich gewonnen. In der neuen Staffel bereichern drei neue Charaktere das vielseitige Ensemble und sorgen für neuen Trubel im Leben der Teenager, die im Mittelpunkt der Serie stehen.

"Haus des Geldes" – Staffel 4


Das Ende der dritten Staffel hält uns mit einem starken Cliffhänger seit Monaten in Atem. Nun soll es endlich weitergehen! Die Dreharbeiten sind bereits abgeschlossen und am 3. April 2020 werden wir wieder mit dem Professor, Tokio, Denver, Rio und den anderen Figuren aus der Erfolgsserie "Haus des Geldes" mitfiebern können. Als zweite spanische Fernsehproduktion, die mit einem Emmy ausgezeichnet wurde, freut sich die Serie seit Erscheinen der ersten Staffel 2017 großer Beliebtheit. 

"Riverdale" – Staffel 5


Die Mystery-Jugendserie "Riverdale" geht im Oktober 2020 ebenfalls in eine neue Staffel. Bisher gibt es nur Spekulationen, wie es in der fiktiven Stadt Riverdale mit Jughead Jones, Archie, Betty und Veronica weitergeht. Fest steht jedoch schon jetzt, dass wir uns erneut auf jede Menge Spannung und dunkle Geheimnisse freuen können, die jeden Netflix-Abend bereichern!

"Dark" – Staffel 3


Das alles entscheidende Finale der deutschen Netflix-Serie "Dark" steht in den Startlöchern und soll 2020 auf Netflix erscheinen! Die mysteriöse Zeitreise-Geschichte hat auch international Aufmerksamkeit erregt und ist unter anderem mit dem Grimme-Preis ausgezeichnet. In der letzten Staffel reisen die Charaktere noch weiter in die Vergangenheit und erfahren Ereignisse aus dem Jahr 1921, die zur Auflösung der zahlreichen Rätsel in der Stadt Winden beitragen. 

"Tote Mädchen lügen nicht" – Staffel 4


Seit Ende August die dritte Staffel der kontroversen Teenie-Serie "Tote Mädchen lügen nicht" erschien, warten Fans gespannt auf Neuigkeiten über eine Fortsetzung. 2020 soll nun eine vierte Staffel auf Netflix erscheinen, die zugleich auch die letzte sein wird. Neu dabei sein wird der "CSI: N.Y. "- und "Criminal Minds: Beyond Borders"-Star Gary Sinise, der eine Hauptrolle als Jugendtherapeut übernimmt.

"Stranger Things" – Staffel 4


Sie ist die bisher erfolgreichste Serie auf Netflix: Die Science-Fiction-Mystery-Serie "Stranger Things" sprengte mit der dritten Staffel sämtliche Zuschauerrekorde! Zahlreiche Preise und Nominierungen sprechen ebenfalls für den großartigen Erfolg der Serie. Spannend wird es auch noch einmal in der finalen Staffel, die nächstes Jahr erscheinen soll. Im ersten Teaser-Trailer zeichnet sich bereits ab, dass die Handlung nicht mehr in Hawkins stattfindet und wir uns auf eine finalwürdige letzte Staffel freuen können!

"The Umbrella Academy" – Staffel 2


Die Serie um das ungewöhnliche Superhelden-Team wird 2020 mit einer zweiten Staffel fortgesetzt! Über diese Nachricht dürften sich zahlreiche Fans freuen, denn "The Umbrella Academy" war ein echter Publikumserfolg. Yusuf Gatewood, Marin Ireland und Ritu Arya werden den bestehenden Cast bereichern – ob als Verbündete oder Feinde, bleibt vorerst noch abzuwarten.
 

Veröffentlich am 30.12.2019
Aktualisiert am 01.01.2020