"Spides" - Die neue Science-Fiction Serie auf SYFY

Die Alien Invasion kehrt in die deutsche Hauptstadt ein. Ab dem 05. März 2020 läuft die achtteilige Miniserie "Spides" auf dem Pay-TV Sender Sky.

Vermisste Teenager, Gedankenmanipulation durch Drogen und die Invasion der Aliens: Darum geht es in der neuen SYFY Original Serie "Spides". Im Mittelpunkt steht die junge Berlinerin Nora (Rosabell Laurenti Sellers," Game of Thrones"), die nach der Einnahme der geheimnisvollen Partydroge Blis aus dem Koma erwacht. An ihr altes Leben kann sich Nora nicht mehr erinnern.

Auch die Polizisten David Leonhart (Falk Hentschel, "Legends of Tomorrow") und Nique Navar (Florence Kasumba, "Avengers") stehen vor einem undurchsichtigen Fall. Lediglich die zahlreichen Vermisstenanzeigen von Teenagern bringen die Ermittler mit der Partydroge in Verbindung. Im Laufe der Zeit wird Nora bewusst, dass sie einer Verschwörung auf der Spur ist. Aliens unterwandern die Bevölkerung und Berlin soll nur der Anfang sein. Mithilfe der Partydroge können sie die Gedanken manipulieren und den menschlichen Körper als Wirt benutzen. Um die Verschwörung der Aliens zu aufzudecken, kämpft Nora gegen die Invasion der Aliens an.

Erste Eigenproduktion von SYFY in Deutschland

Für die erste Eigenproduktion von SYFY in Deutschland ist die US-amerikanische Schauspielerin Rosabell Laurenti Sellers ("Game of Thrones") nach Berlin gekommen. Aber auch zahlreiche deutsche Schauspieler wie Florence Kasumba ("Black Panther") oder Damian Hardung, bekannt aus der Serie "Club der roten Bänder", haben in der Science-Fiction Serie mitgewirkt.

Die erste Staffel wird um 20:15 Uhr auf dem Sender SYFY zu sehen sein. Ab dem 27. April 2020 wird "Spides" als DVD oder Blue-Ray im Handel zu kaufen sein.

Veröffentlich am 05.03.2020