Staffel 5 von "Die Telefonistinnen" steht kurz bevor

Nach dem spannenden Cliffhanger der vierten Staffel steht die fünfte – und vermutlich – letzte Staffel der spanischen Serie in den Startlöchern. Am 14. Februar 2020 geht es endlich weiter.

Mitte Februar kehrt "Die Telefonistinnen" endlich wieder zurück. Vermutlich ist die Serie dieses Mal in zwei Parts gesplittet, was bedeutet, dass Netflix nur die Hälfte der Staffel zeigt. Wann die zweite Hälfte folgt, ist noch nicht klar. Wie die letzten vier Staffeln wird auch die neuste Season acht Episoden haben – die Zuschauer können sich demnach auf nur vier Episoden freuen. Konkrete Details zum Inhalt der Serie gibt es allerdings noch nicht.

Bekannt ist nur, dass die Hauptdarstellerinnen der letzten Staffeln weiterhin dabei sind.

Spanische Serien werden immer beliebter

Neben "Die Telefonistinnen" haben auch andere spanische Serien Netflix im Sturm erobert –allen voran natürlich "Haus des Geldes". Die Serie hatte großen Erfolg, nicht nur in Deutschland, sondern in ganz Europa. "Haus des Geldes" ist die erfolgreichste spanische Eigenproduktion von Netflix – so erfolgreich, dass zu Karneval und Halloween die bekannten Masken und roten Anzüge überall auf den Straßen zu sehen sind.

Auch die Dramaserie "Elite" aus der Feder von Carlos Montero und Darío Madrona erzielt sehr gute Zuschauerquoten. 
 

Veröffentlich am 07.02.2020
Aktualisiert am 08.02.2020